Synthetische Cannabinoide kaufen

Obwohl man sich seit November 2016 in Deutschland nur noch illegal synthetische Cannabinoide kaufen kann, floriert der Handel damit kontinuierlich.

Das starrsinnige Verbot von Cannabis führte dazu, dass man sie lange Zeit als gleichrangigen Ersatz legal im Online Drogenshop als sog.Legal Highs“ in Form von Räuchermischungen (auch Kräutermischung oder Spice genannt) oder gleich als pure Cannabinoide kaufen konnte. Trotz Verbot sind sie heute ohne Probleme nach wie vor über das Internet aus einem europäischen Research Chemicals Shop zu erwerben.

Da ihre Dosierung jedoch im Milligramm Bereich erfolgt, ist sie selbst mit einer entsprechenden Waage nur mühsam und nicht ungefährlich zu bewerkstelligen. Statt reiner synthetischer Cannabinoide empfiehlt sich für die meisten daher eher eine bereits fertige Kräutermischung zu bestellen. Diese sind in der Handhabung wesentlich sicherer. Die beste Anlaufstelle dafür ist der niederländische Drogen Online Shop namensShayana“. Dieser fungiert als europäischer Marktführer seit mehr als 10 Jahren. Dort kann man absolut seriös, diskret und vertrauensvoll Drogen kaufen.

In diesem Artikel stellen wir euch die beliebtesten Räuchermischungen aus diesem Shop vor. Anschließend zeigen wir eine Möglichkeit auf, direkte synthetische Cannabinoide zu kaufen. Es folgen allgemeine Informationen zur Wirkung, ihrer Geschichte, den möglichen Gefahren etc.

Cannabinoide kaufen als fertige Räuchermischung

Der für die allermeisten Kiffer einfachste Weg um Cannabinoide kaufen zu wollen, besteht ganz klar im Erwerb einer Räuchermischung. Dies sind an sich kaum wirkungsvolle Kräuter wie Marihuanilla, auf die man synthetische Cannabinoide anbringt. Sie wirken heute ebenbürtig und oft noch stärker als das feinste Marihuana oder marokkanische Haschisch.

Folgend die beliebtesten und stärksten Kräutermischungen zum online bestellen im Preisvergleich:

Bild Räuchermischung Beschreibung Preis Kaufen
Vorschaubild spice kaufen dutch orange 1g Dutch Orange Mix Die mit Abstand populärste Räuchermischung des ganzen Shops. TOP-BESTSELLER! 7,95 €
 
Vorschaubild kräutermischung bestellen barium 3g Barium Blend Barium Blend enthält die höchste Konzentration der stärksten synthetischen Cannabinoide. Vielfach stärker als jedes Weed! 29,90 €
Vorschaubild räuchermischung bestellen nepal hash 2g Nepal Temple Ball Sehr berühmte Haschisch Varietät. Aroma, Duft und Qualität par excellence. 27,50 €
 
vorschaubild spice kaufen pollen 2g Pollen Hauseigene Marke. Ist dem berühmtem Pollen nachempfunden. 25,50 €
Vorschaubild räuchermischung bestellen dutch 3g Dutch Manali Weist ein prächtiges Preis-Leistungs-Verhältnis auf. 19,90 €
 
Vorschaubild räuchermischung bestellen deuterium 3g Deuterium Längere Wirkdauer als üblicherweise von synthetischen Cannabinoid-Mischungen gewohnt. 25,95 €
Vorschaubild kräutermischung bestellen barium hasch 2g Barium Solid Incense Das allerstärkste Ersatz-Hasch auf dem Markt. 24,95 €
 
Vorschaubild kräutermischung bestellen sparpaket 3 sorten 3x 3g Probierpaket (Barium, Deuterium, Tritium) 3 legendäre Kräutermischungen im „Blend“-Probierset. 69,95 €
 
vorschaubild hasch kaufen 15g Hasch Probierpaket
(6 Sorten)
Sechs unterschiedliche Haschischsorten im preisgünstigen Großpaket. 122,50 €
 
vorschaubild spice kaufen sparpaket gross 5x 3g Spice Probierpaket Enthält das Blend-Probierset + die Sorten Dutch Orange + Sencation (5 Sorten insgesamt). 109,95 €
 
Vorschaubild digitalwaage zur dosierung Digitalwaage Sollte man immer daheim haben. Hier sehr günstig. Wiegt von 0,1 – 600g. 8,50 €
 
Vorschaubild mini bong Kleine Glasbong Klein aber fein – und dazu unschlagbar niedriger Preis. 2,95 €
weitere Räuchermischungen bestellen

(Preise: Stand 2017, eventuelle Änderungen zwischenzeitlich durchaus möglich)

Wer sich mittels Kräutermischungen Cannabinoide kaufen möchte, der geht damit den gangbarsten Weg. Die Dosierung lässt sich auf diese Weise wesentlich einfacher handhaben. Man benötigt auch keine Digitalwaage im Milligramm-Bereich. Zwar wäre es schon gut, generell per normaler Waage die Menge vor dem Rauchen abzuwiegen. Man kann aber auch ohne mit erst einmal nur kleinen Mengen beginnen.

Denn synthetische Cannabinoide wirken derart stark, dass eine Minimaldosierung schon genügt zur Entfaltung eines intensiven Rauschzustandes, welcher der Marihuana Wirkung nicht nur das Wasser reicht, sondern sie meist sogar noch überflügelt. Teilweise genügen kleinste Krümel für den Anfang!

synthetische cannabinoide kaufen - die häufigsten arten

Das Kaufen von Cannabinoiden auch als Räuchermischung ist zwar offiziell nicht erlaubt. Jedoch kann man sie sich aus dem EU-Ausland nach wie vor problemlos bestellen. Solche Pakete kommen auch stets zuverlässig an. Dafür gibt es zwei Gründe. Erstens gelten in allen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union Gesetze zum freien Austausch von Waren und dem Güterverkehr. Daher finden keine größeren Zoll- und Grenzkontrollen von Postsendungen statt. Und zweitens können die bei den wenigen stattfindenden Stichproben eingesetzten Spürhunde synthetische Cannabinoide nicht bemerken. Ihre Ausbildung konzentriert sich nämlich auf klassische Drogen wie Gras, Hasch, Cannabisöl, MDMA (Hauptwirkstoff von Extasy – den Teile Drogen), Kokain, Crystal Meths, Amphetamin (die Pep Droge) und so weiter. Die Acid Droge LSD können sie übrigens auch nicht wittern!

Wer dennoch beim Cannabinoide Bestellen Paranoia hat, der kann ganz einfach 2 Tipps beherzigen. Zum ersten wäre das, dass man sich einen engvertrauten Freund dafür anlacht. Denn diesen fragt man, ob er bereit wäre, die Cannabinoide an seine Privatanschrift zu bestellen und sie auch zu bezahlen. Zum zweiten könnte man sie sich auch anonym an eine Packstation senden lassen.

Synthetische Cannabinoide im Darknet kaufen

Sich in Reinform synthetische Cannabinoide kaufen zu wollen, könnte man entweder per Research Chemical Shop erledigen – oder aber im Darknet. Shops, in denen man vertraulich Research Chemicals bestellen kann,  sind uns nicht persönlich bekannt. Wir haben damit keinerlei Erfahrungen. Manche solcher Onlineshops, die man gleich oben bei Google findet, könnten auch Scam und Betrug sein. Wir wissen es schlicht nicht, weil eine Transparenz hier nur schwer herzustellen ist.

Im Darknet hingegen findet man Händler, die synthetische Cannabinoide zum Kauf anbieten und dabei ein nachprüfbares Bewertungsprofil aufweisen. Denn wie bei Amazon erhalten die Verkäufer dort Bewertungen und Kundenback. Wer demnach mehrere hundert positiver Bewertungspunkte angesammelt hat, kann als sicher gelten. Ein weiterer Vorteil beim Drogen bestellen im Darknet sind die niedrigen Preise. Alle gängigen Betäubungsmittel kosten dort im Schnitt nur die Hälfte bei doppelt hohem Reinheitsgrad.

Werfen wir diesbezüglich einfach mal einen expliziten Blick auf das Deepweb-Angebot von synthetischen Cannabinoiden:

  • synthetische cannabinoide kaufen im darknet
    Darknet-Screenshot

    Symbiosis 1g Synthetic Cannabanoid Spice – 5.84 EUR

  • AB-PINACA 35 gram – 251 EUR
  • NM-2201 5 gram – 70 EUR
  • AB-FUBINACA 5 gram – 50 EUR
  • 5F-AKB48 5 gram – 50 EUR
  • AB-FUBINACA 10 gram – 96 EUR
  • AB-PINACA 5 gram – 61 EUR
  • MMB-CHMINACA 10g China – 128.03 EUR
  • 5-f-NPB-22 250g – 45 EUR
  • FUB-AMB ( AMB-FUBINACA) 10g China – 128.03 EUR
  • MMB-CHMINACA 1000g China – 1915.71 EUR
  • 5F-CUMYL-4CN-PINACA 10g – 139.24 EUR
  • 5F-MN-22 500g China – 46 EUR
  • ADB-FUBINACA 100g China – 24 EUR
  • 5-f-NPB-22 20g – 37 EUR
  • ADB-FUBINACA 10g China – 24 EUR
  • 5F-CUMYL-4CN-PINACA 1000g – 2297.92 EUR
  • FUB-AMB ( AMB-FUBINACA) 500g China – 1084.01 EUR
  • 5F-CUMYL-4CN-PINACA 250g – 905.52 EUR
  • 5F-CUMYL-4CN-PINACA 500g – 1316.7 EUR
  • THJ2201 500g China – 74 EUR
  • THJ2201 1000g China – 71 EUR
  • 5F-CUMYL-4CN-PINACA 50g – 340.16 EUR
  • 5-f-NPB-22 50g – 330.81 EUR

Da Research Chemicals der Gattung synthetische Cannabinoide schon im Milligrammbereich hochwirksam sind, bezahlt man hier pro Konsumeinheit nur Centbeträge.

Allerdings ist das Kaufen im Darknet nicht gerade simpel. Man braucht eine spezielle Währung, die Bitcoins. Wie das alles funktioniert und welche Darknet Adressen die besten sind, erfahrt ihr im Artikel „Jizak“.

Allgemeine Informationen

Wissenschaftlich exakt betrachtet sind Cannabinoide synthetische Analoga und Transformationserzeugnisse einiger Terpenphenole (=sekundäre Pflanzenstoffe), die in der Natur vor allem in der Hanfpflanze vorkommen. Die bekanntesten davon sind THC (Tetrahydrocannabinol), CBD (Cannabidiol) und .

Geschichte

Die meisten synthetischen Cannabinoide sind nach den Anfangsbuchstaben ihrer Entdecker benannt. Sehr bekannt ist das Kürzel  JWH, das von Professor John William Huffman herrührt. Dieser entdeckte über 400 künstliche Cannabinoide. Anfangs waren sie nur Bestandteil von chemischer und pharmazeutischer Forschung und verschwanden für Jahrzehnte in der Versenkung. Erst mit dem Auftreten der Spice Kräutermischung fanden sie Einzug in die Drogenszene und werden es wohl auch solange haben, bis man Hanf legalisiert.

Die Spice Droge

beliebte synthetische cannabinoideDie Spice Droge war das erste massenmarktreife Rauschmittel,  das synthetische Cannabinoide enthielt. Wer Spice bestellen wollte, der musste nur einen der zahlreichen Online Spice Shops aus Deutschland anwählen. Etwa 2008 kam sie auf den Markt in der BRD und wurde prompt nach gewohntem Empörismus der Medien aktionistisch 2009 verboten. Eine legale Droge kaufen, die eine Cannabis Wirkung induziert? Skandalös!  Der Name Spice hat sich jedoch bis heute stellvertretend als Synonym für Räuchermischungen eingebürgert.

Gefahren

Von synthetischen Cannabinoiden gehen mindesten die gleichen Gefahren aus wie von normalem Weed auch. Man kann davon süchtig werden und eine psychische Abhängigkeit entwickeln. Leider gibt es kaum Forschungen und Langzeitstudien dazu, da sie relativ neu sind und so unfassbar viele verschiedene Varianten existieren. Wahrscheinlich bergen viele ein noch größeres Gefährdungspotential in sich als Cannabis. Schließlich sind die meisten deutlich potenter in ihrer Wirkung.

Bekannte synthetische Cannabinoide (Liste)

Es gibt unglaublich viele synthetische Cannabinoide mittlerweile zu kaufen. Die bekanntesten von ihnen sind:

  • JWH-018
  • JWH-019
  • JWH-073
  • JWH-081
  • JWH-122
  • JWH-133
  • JWH-200
  • JWH-210
  • JWH-250
  • JWH-251
  • CP47,497
  • CP55,940
  • HU-210
  • HU-211
  • HU-331
  • RCS-4
  • RCS-8
  • AM-2201
  • AM-694
  • CB-25
  • CB-52
  • WIN 55,212-2
  • WIN 55,212-3

Fehlen in der Liste noch eurer Meinung nach wichtige? Dann schreibt es in den Kommentaren!

Weiterführende interne und externe Artikel

Zur Thematik „synthetische Cannabinoide kaufen und online bestellen“ haben wir jetzt das Wichtigste gesagt.  Folgend interne und externe Artikel zu themenrelevanten Beiträgen:

Externe Links:

  • (leider veraltete Liste)


Weitere Artikel aus dem Jizak:
Schreibe einen Kommentar