Kiffer

Sie sind ungewaschen, stinken, haben lange Haare, denken langsam, reden langsam, sind faul und zu nichts zu gebrauchen – so sieht wohl das allgemeine Klischeebild aus, wenn sich der Durchschnittsbürger einen „typischen Kiffer“ vorstellen soll. Wir Konsumenten wissen es natürlich besser, doch die Illegalität von Cannabis verbietet es uns, sich als gestandener Akademiker oder erfolgreicher
Beitrag anzeigen


Der Amerikaner Todd Mitchem hatte bei seinen Dates der berühmten Smartphone-Partnersuch-App "Tinder" einfach kein Glück: jedes Mal, wenn das Gespräch mit einer netten Dame auf seinen Cannabiskonsum angelangt, zogen die Frauen die Reißleine und ließen ihn im Regen stehen. Deshalb hatte er die Idee, eine Dating-App exklusiv für Weed Lover zu entwickeln. Heraus kam die
Beitrag anzeigen