Drogen-News

Dass das Phänomen der Drohnen immer mehr zunimmt, zeigt nicht zuletzt diese gewohnt reißerische Schlagzeilen-Aufmachung von "Bild.de". Doch nicht nur im Hobbybereich der Freizeitgestaltung sind Drohnen immer beliebter, sondern auch im Bereich des Drogenschmuggels werden sie vermehrt eingesetzt.  Zudem würden terroristische Anschläge per ferngesteurter Drohnen immer wahrscheinlicher: Politiker, die öffentlich unter freinem Himmel auftreten weil sie etwa
Beitrag anzeigen


Zwar aus der letzten Grow-Saison des Sommers 2014, doch wahrlich kurios genug um es jederzeit zu bringen: die 65-jährige Rentnerin Patricia Hewitson züchtete ahnungslos eine Hanfpflanze von stolzen 1,50 Meter in ihrem Garten heran. Zunächst veröffentlichte sie ein Foto der ihr unidentifizierbaren Staude bei Facebook, doch kurioserweise wusste niemand ihrer Freunde (vermutlich alle 60+) Genaueres darüber zu sagen – und das,
Beitrag anzeigen


Das oberste Hetzblatt wie Spaltungs- und Verdummungsmedium der Nation mit Namen "Bild" schoss den Vogel wieder einmal  mit einem künstlich erzeugten, absolut lächerlichen "Drogen-Skandal" ab und titelte allen Ernstes: "Experte entsetzt: Dresden stellt Drogen-Blumen auf den Altmarkt" Gleich zu Beginn werden die Eltern gewarnt, dass in den "Pflanzenkübeln an den Altmarkt-Arkaden hochgiftige Engelstrompeten" blühen. Und "rupfen
Beitrag anzeigen