DMT kaufen und online bestellen (Droge)

Ja, man kann über mehrere Wege die Droge DMT kaufen, beispielsweise von . Teilweise legal, teilweise halblegal und manchmal auch illegal. Alles was ihr über das Kaufen und Konsumieren der wohl stärksten Menschheitsdroge N,N-Dimethyltryptamin wissen müsst, erfahrt ihr in diesem Artikel zur DMT Droge. Etwa, was der beste Shop zum DMT bestellen ist. Oder wie man es konsumieren kann mit welcher Wirkung bei welcher Dosierung. Aber auch, was Erfahrungsberichte über diese Droge zu erzählen wissen und vieles weitere mehr!

Wer DMT kaufen möchte, dem stehen grundsätzlich 4 Wege offen:

  • Man kauft die DMT Droge in Form von Ayahuasca und trinkt es traditionell als Gebräu -> verursacht die stärkstmögliche und längste Wirkung (8 Stunden) da oral konsumierbar ()
  • Man kauft synthetisch hergestelltes 4-AcO-DMT als „Legal Highs“, das recht ähnlich wirkt -> Wirkdauer 6 Stunden ()
  • Man kauft DMT-haltige Pflanzen zum Rauchen oder Schnupfen, deren Wirkdauer allerdings nicht an Ayahuasca oder dem Legal High herankommt  -> starke Wirkung, Rauschdauer aber nur zwischen 15 und 60 Minuten ()
  • Eine 4. Option wäre der Kauf von purem DMT oder von „Changa“ im Darknet -> technisch kompliziert und aufwändig, aufgrund der besseren Optionen 1-3 nicht notwendig

Wir wollen im Folgenden alle 4 Möglichkeiten genauer vorstellen.

Soviel sei aber schon einmal vorab verraten:

Der beste Shop, um die Droge DMT zu kaufen und nach Hause zu bestellen, ist der holländische Smartshop „“. Dieser ist seit über 15 Jahren unangefochtener Marktführer in ganz Europa für sämtliche in den Niederlanden legalen biogenen Drogen, bei dem tausende Kunden zufrieden einkaufen. Denn Shayana liefert professionell und diskret nach Deutschland, Österreich, Schweiz und sowieso in jedes Land der Welt (außer USA). Wir selbst haben diesen Shop schon unzählige Male erfolgreich ausgetestet, als äußerst vertrauensvoll bei gleichzeitig günstigen Preisen eingestuft und können ihn euch so als seriöse Bezugsquelle empfehlen!

DMT kaufen – Preisvergleich

Das stärkste bekannte Halluzinogen der Geschichte namens DMT kaufen ist umstandslos möglich. Der Shayana-Shop bietet dazu 3 Möglichkeiten, die wir unten ausführlich erläutern. In Kürze wären das: als Ayahuasca, als synthetische Designerdroge oder als Einzel-Pflanze.

Für die Ungeduldigen starten wir aber bereits jetzt mit dem die Qual der Wahl erleichternden Preisvergleich der 5 beliebtesten DMT Drogen zum online Kaufen (unten mehr Auswahl):

Bild DMT Droge Beschreibung Preis Kaufen
Vorschaubild Ayahuasca kaufen Kit 1 Ayahuasca
Kit 1
Ayahuasca Komplett-Paket für einen sehr langen DMT Trip
(DER Besteller)
15,00 €
Vorschaubild Ayahuasca kaufen Kit 2 Ayahuasca
Kit 3
Ayahuasca Komplett-Paket für einen sehr langen DMT Trip 18,00 €
Vorschaubild 4 aco dmt kaufen Hawaiinium
(4-AcO-DMT)
2 Pillen synthetisches DMT-Derivat für einen längeren Trip (6h) 27,95 €
Vorschaubild mimosa hostilis kaufen Mimosa Hostilis M.H. kann man rauchen oder schnupfen für einen kurzen DMT Trip  16,00 €
Vorschaubild yopo samen kaufen mit 5-meo-dmt Yopo Samen
(Anadenanthera Colubrina)
Yopo Samen sind zum DMT  und 5-Meo-DMT Rauchen oder Nasalkonsum geeignet (kurzer Trip) 12,50 €
Vorschaubild psychotria viridis kaufen  Psychotria Viridis Ebenfalls zum Rauchen oder Nasalkonsum mit gleichfalls kurzem aber starkem Trip 24,00 €
Hier weitere DMT Drogen kaufen

Reines DMT bestellen stellt ehrlich gesagt ein sehr aussichtsloses Unterfangen dar. Denn weil Dimethyltryptamin verboten ist und dem Betäubungsmittelgesetz als „nicht verkehrsfähig“ unterliegt, kann man nirgends legal DMT kaufen. Oder habt ihr es jemals bei einem Dealer im Angebot gesehen? Eben! Auch in einer Apotheke gibt es Dimethyltryptamin nicht auf Rezept vom Arzt. Aber was wäre denn das Internet, wenn es hierzu nicht Abhilfe böte.

DMT kaufen als Ayahuasca

Pharmazeutisches pures DMT kaufen zu wollen, würde wohl nur mit hinreichender Verbindung zu Chemielaboranten oder Forschungsinstituten der Pharmaindustrie funktionieren. Und wer von uns könnte dies schon von sich behaupten? Vielleicht hat man auch Glück im Darknet. Allerdings existiert ein viel leichterer, legaler und obendrein traditioneller Weg DMT zu kaufen: das schamanische Getränk namens „Ayahuasca“:


      

Die mit Abstand unvergleichlichste Droge Dimethyltryptamin wird schon seit Jahrtausenden von den Amazonasindianern verwendet. Indigene Stämme Lateinamerikas nutzen sie zu rituellen, zeremoniellen Zwecken. Ihre Schamanen stellen mittels verschiedener Pflanzen aus dem Urwald ein „Ayahuasca“ genanntes Gebräu her, das durch die enthaltene DMT Droge Visionen, Prophezeiungen und Spontanheilungen hervorruft. Tatsächlich haben wir in unserem Artikel zum Ayahuasca kaufen sogar einen Erfahrungsbericht gefunden, bei dem jemand behauptet, er sei dadurch von seinem Krebs geheilt worden!

Doch sich DMT zu kaufen mittels Ayahuasca stellt sich nicht gerade als einfach heraus. Man kann diese Substanz nicht spontan oral zu sich nehmen und eine Wirkung erhoffen. Da der Körper ohne zusätzlichen MAO-Hemmer das Dimethyltryptamin nicht wirksam aufnehmen könnte, würde man ohne weitere Maßnahme niemals die sagenhafte Wirkung spüren (außer man raucht oder schnupft es, dann aber wirkt es sehr kurz nur und weniger ausgeprägt – unten hierzu mehr). Daher braucht man zum „richtigen“ DMT kaufen als stärkstmögliche, orale Variante einerseits eine Pflanze oder Wurzel beziehungsweise Rinde, die den Wirkstoff enthält. Und andererseits muss man eine zweite Pflanze hinzukaufen, die als MAO-Hemmer das Dimethyltryptamin als Droge im Körper erst wirksam werden lässt. Erst diese beiden Komponenten vereint, erzeugen einen langanhaltenden Trip.

Hierbei hat man die Auswahl zwischen mehreren Pflanzenteilen. Denn es gibt diverse in der Natur vorkommende Materialien, die die Dimethyltryptamin Droge enthalten und auch mehrere geeignete MAO-Hemmer zu dessen Freisetzung. Im Shayanashop kann man dazu bereits für eine Person dosierte Ayahuasca Gesamtpakete als DMT kaufen, sodass man sich nicht mühsam selbst die Zutaten zusammensuchen und abdosieren müsste.

Ayahuasca
Traditionelle Herstellung von Ayahuasca im Regenwald

Je nach bestelltem Kit muss es einer anderen Rezeptur zubereitet werden. Grundsätzlich jedoch ist das Vorgehen immer gleich: das Pflanzenmaterial wird mit dem MAO hemmenden Pflanzenmaterial in einen Kochtopf getan. Darin kocht man es mit etwas Zitronensaft (die Säure verursacht eine bessere Loslösung des vom Ausgangsmaterial) und viel Wasser über viele viele Stunden. Die genaue Anleitung zu jedem DMT-Ayahuasca-Kit findet ihr oben im Produktvergleich oder auch in unserer ausführlichen Ayawaska Abhandlung verlinkt.

Ihr seht also, wer DMT kaufen will, der muss einige Bürden tragen und etwas Vorbereitung auf sich nehmen. Die Droge kann man sich nämlich nicht „mal eben klinken“ und damit abschießen. Diese heilige Substanz verlangt bei den Ureinwohner sogar tagelange Vorbereitung in Form der berühmten Ayahuasca Diät. Um das Dimethyltryptamin bestmöglich wirken zu lassen, verzichten sie 5 bis 14 Tage auf alle Genussmittel. Das heißt, kein Nikotin, Alkohol oder andere Drogen, kein Kaffee, kein Salz und Zucker etc. dürfen gegessen werden. Nur bestimmte Nahrungsmittel dürfen verzehrt werden, die Tage vor dem Trip fastet der Konsument sogar völlig. Nur so könne man laut Schamanen die volle, reinigende Wirkung erleben.

Wenn man nun als westlich sozialisierter Mensch DMT kaufen will und sich dabei für Ayahuasca entschieden hat, wird solch eine Diät für viele schwer möglich sein. Wichtig aber für eine optimale Wirkung der DMT Droge ist ein leerer Magen! Mindestens am Tag des Konsums sollte man also konsequent gar nichts essen.

Obwohl Dimethyltryptamin als nicht legale Droge vom Gesetzgeber eingestuft wurde und man es daher nicht in Reinform legal kaufen kann, ist der bloße Besitz von den Ayahuasca Komponenten nicht verboten. Erst wenn man zwecks Rausch die gekauften Substanzen zusammenführt und verkocht, wird es illegal. Legal DMT zu kaufen als Ayahuasca Paket ist demnach möglich, nur nicht das Konsumieren. Absurd, aber so tickt Vater Staat nun mal. Dasselbe Muster findet sich im Übrigen auch bei der
Kaktus Droge Meskalin. Der Wirkstoff untersteht dem Betäubungsmittel Gesetz, einen Meskalin Kaktus kaufen wie den San Pedro oder Peyote darf man sich aber. Nur eben nicht konsumieren und verarbeiten.

Ob das Ayahuasca überhaupt eine klassische Droge im hedonistischen Sinne darstellt, darf bezweifelt werden. Konsumenten berichten einstimmig von einer unglaublichen Erfahrung. Oft machten sie mithilfe des DMT die intensivste, prägsamste Erfahrung ihres gesamten Lebens! Man lese nur mal die ganzen Ayahuasca Erfahrungsberichte. Dort berichten die Konsumenten teilweise sogar von dem Potential, damit die Menschheit von ihrer Bösartigkeit zu befreien und zu heilen! Dass nämlich göttliche, unbedingte Liebe zu allem Sein der Schlüssel zum Glück sei, erzählen viele Anwender nach dem „Rausch“. Gekauftes Ayahuasca wird sicherlich nicht das gleiche intensive Erlebnis bewirken, wie ein von Schamanen hergestelltes samt mehrtägiger Diät. Dennoch ist dieser Weg die einzige Möglichkeit für von außerhalb des Regenwaldes stammende Leute.

Bevor wir diesen Abschnitt beenden, sei noch eine Wichtigkeit erwähnt: Ayahuasca führt sehr oft zum Erbrechen. Dies gilt aber nicht als verwerflich, sondern ganz im Gegenteil als Reinigung. Der Körper stößt mithilfe der DMT Droge alles Negative von sich ab und erbricht es in die Umwelt nach Auffassung der Schamanen. Nutzer berichten, wie sie regelrecht gemerkt hätten, dass sich schlechte Gedanken und Verhaltensmuster materialisiert hätten, um mittels Erbrechen aus dem Körper befördert zu werden. Schamanen nutzen diese Eigenschaft, um ihre Patienten zu heilen und von schwerer Krankheit zu befreien.

Zum Ayahuasca gäbe es noch unendlich viel mehr zu schreiben – neben Dimethyltryptamin enthält das Getränk auch noch weitere Alkaloide, die für die wohl heftigste Erfahrung, die ein Mensch nur machen kann, verantwortlich zeichnen. Wer Interesse an diesem schamanischen Heilmittel hat, klickt hier unseren Artikel zum Thema – dem umfangsreichsten recherchierten Text im gesamten deutschen Internet dazu (über 20 Seiten)!

Alternatives DMT kaufen als „Legal High“ (4-AcO-DMT)

Neben dem natürlichen Pfad des Ayahuasca kann man auch auf synthetischem Wege die Droge DMT kaufen als sogenanntes „Legal High“: 4-AcO-DMT. Legal Highs sind Designerdrogen, die chemisch den klassischen Drogen wie Marihuana („Räuchermischung“, die Spice Kräutermischung), Partydrogen wie Extasy Pillen (MDMA, den Teile Drogen) und Amphetamin („Badesalz“) oder auch psychoaktiven Psychedelika (1P-LSD, AL-LAD, ETH-LAD, 2C-E z.B.) nachempfunden wurden und daher fast genauso beziehungsweise identisch wirken.

Aus strukturchemischer Sicht zählen solche Research Chemicals (RC) jedoch als eigenständige Substanz und sind daher erst einmal grundlegend legal zu kaufen, bis sie extra vom Gesetz erfasst und verboten werden. Findige Chemiker haben nach synthetischen Cannabinoiden auch daran getüftelt, die Droge DMT kaufen zu können und das Dimethyltryptamin entsprechend als Legal Highs RC herzustellen. Herauskam das Research Chemical mit der wissenschaftlichen Bezeichnung „4-AcO-DMT“, welches schon die DMT Droge im Namen trägt und ähnlich wirkt. Ein Erfahrungsbericht schreibt:

„In meditativer Stille bin ich damit zusammen mit meiner Begleiterin in Tiefen getaucht, die ich so noch nie erlebt habe. Und ich bin ziemlich erfahren!“ [unten im Artikel finden sich weitere Tripberichte dieser Substanz]

Bei Shayana kann man diese Legal Highs Droge als synthetisches DMT kaufen in Form von 2 Pillen für

Es ist neben Ayahuasca die einzige Möglichkeit, Dimethyltryptamin oral zu konsumieren. Auch wenn es natürlich nicht an das Original herankommt, so bekommt man durchaus einen guten Einblick in die Wirkung. Lest dazu die Erfahrungsberichte im Drogen Online Shop Shayana unter dem Produkt – die Kunden zeigen sich hochbegeistert. Daher gehört diese Substanz auch zu den Top 3 Bestsellern der halluzinogenen Legal Highs!

DMT-haltige Pflanzen kaufen – der einfachste Weg

Es gibt verschiedene DMT haltige Pflanzen, die man grundsätzlich zunächst auch legal kaufen kann – sofern denn nicht zur Verwendung eines Rauscherlebnisses gedacht. Die Droge Dimethyltryptamin wird aus solch einer Pflanze allein jedoch noch nicht in ihrer ganzen Vollständigkeit wirksam. Denn erst durch Zugabe einer weiteren Pflanze als MAOI-Hemmer können solche Pflanzen ihre ganze Wirkpracht durch oralen Konsum entfalten.

Allerdings kann man sie auch einzeln rauchen oder nasal schnupfen. Auch hierbei ist der DMT Rausch sehr heftig und übersteigt alles bisher Gewohnte. Er hält aber nur 15 Minuten (beim Rauchen) bis 60 Minuten (beim Nasalkonsum) an, statt wie beim Ayawaska 8 Stunden und länger. Dennoch ist dies der einfachste Weg, sich DMT kaufen und kennenlernen zu wollen. Mimosa Hostlisi ist hierbei die beliebteste Pflanze, weil günstig und hochwirksam.

Folgend eine übersichtliche Auflistung aller bekannten DMT-Pflanzen zum Online Kaufen im Preisvergleich:

Bild DMT haltige Pflanze Inhalt Preis Kaufen
Vorschaubild mimosa hostilis kaufen Mimosa Hostilis 20 g 16,00 €
Vorschaubild yopo samen kaufen mit 5-meo-dmt Yopo Samen 2 g 12,50 €
Vorschaubild psychotria viridis kaufen Psychotria Viridis 50 g 24,00 €
Vorschaubild virola kaufen Virola Rinde 12 g 10,00 €
Vorschaubild chaliponga kaufen Diplopterys Cabrerana 12 g 10,00 €
alle DMT haltigen Pflanzen im Überblick

Wie man die Droge bei jeder Pflanzenart genau konsumiert, steht im Shoplink auf der jeweiligen Produktseite genauestens beschrieben. Angaben zur Dosierung liegen der Bestellung bei oder können beim Kundenservice auch erfragt werden. Im Normalfall muss man sich aufgrund der individuellen Wirkung selber herantasten, angefangen mit kleinen Dosierungen.

Changa im Darknet kaufen

pures DMT pulver
Pures DMT-Pulver aus dem Darknet

Reines Dimethyltryptamin (DMT, auch Changa genannt) könnte man sich online einzig und allein im Darknet kaufen. Manche bezeichnen mit Changa pures Dimethyltryptamin als Hydrochlorid. Die allermeisten meinen mit Changa jedoch eher Kräuter, auf die synthetisches Dimethyltryptamin gesprüht wurde, sodass etwa ein Wirkstoffgehalt von 50% vorliegt.

Wenn man die richtigen Darknet Adressen kennt (siehe Link), dann kann man dort alle möglichen Drogen kaufen wie LSD, Weed, Haschisch, Cannabis Öl, Kokain, Crystal Meths, Speed, Ecstasy und co. Die Reinheit ist dabei viel höher als auf dem üblichen Schwarzmarkt, während sich gleichzeitig die Preise mindestens halbieren. Es fallen ja sämtliche Pusher und Zwischendealer weg.

Wie der nachfolgende Screenshot zeigt, kostet reines DMT alias Changa im Deepweb je nach gekaufter Menge circa 50 Euro pro Gramm:

dmt kaufen im darknet screenshot
Darknet-Screenshot von Change und purem Dimethyltryptamin

In unserem umfassenden Aufsatz „Drogen bestellen“ beschreiben wir unter „Drogen online Kaufen“ den Vorgang ganz genau (benötigt spezielle Software und selbst angelesenes Wissen). Ebenso, wie man ganz einfach die nötigen Bitcoins kauft etc. Dennoch wäre es in diesem Fall überhaupt nicht notwendig. Changa erhält man im normalen Online Drogenshop aus dem EU-Ausland kinderleicht und legal in Form von Pflanzen. Weshalb sich also den Stress machen und aufwändig im Darknet Changa kaufen?

5-MeO-DMT kaufen

Wer sich überdies das chemisch engverwandte Tryptamin 5-MeO-DMT kaufen möchte, der bewerkstelligt dies am besten über die Yopo Samen der Anadenanthera peregrina genannten Pflanze. 2 Gramm davon kosten nur 12 Euro. Je nach gewünschter Intensität der Wirkung beinhalten bereits 1 bis 4 Samen pro Person. Diese Menge an 5-MeO-DMT verursacht einen stark halluzinogenen Rausch und entsprechen einer üblichen Dosierung. Die übliche Konsumform besteht dabei im Schnupfen, also der nasalen Applikationsform, kann aber auch geraucht werden.

Diese Substanz kommt ansonsten auch noch in der Agakröte vor, weshalb manche den Schleim dieses Tieres abkratzen, trocknen lassen und dann rauchen. Diese Tierquälerei gilt es entscheiden zu verurteilen, da Yopo Samen genügend 5-MeO-DMT enthalten zum trippen und recht leicht online zu bestellen sind.

Sicher DMT bestellen

Hochreines DMT bestellen ist nicht wirklich im Rahmen des Möglichen, da dies nur in Laboratorien hergestellt wird und nicht beim klassischen Drogendealer im Angebot auftaucht. Oder habt ihr diese Droge jemals bei eurem Ticker im Sortiment zum Kaufen erlebt? Stattdessen kann man es sich wie oben ausgeführt  in Form des besagten Ayahuasca oder als Legal Highs in Pillenform eines fast identisch wirkenden Derivats kaufen.

Wer sich als Ayahuasca Komplettpaket DMT bestellen möchte, begeht dabei sowieso keine Straftat – diese Option ist also als sicher einzuschätzen. Erst wenn man die Dimethyltryptamin-haltigen Pflanzenteile des Kits im Kochtopf zusammenmischt
zwecks Konsum, würde man sich strafbar machen (das gleiche gilt ja für Mescalin, der Hauptdroge im Meskalin Kaktus wie beispielsweise der San Pedro Kaktus oder der Peyote Kaktus).

Da allerdings kein Rauschgifthund der Polizei beim Zoll die DMT Droge riechen kann, geht sie prinzipiell unabhängig von der Rechtslage sicher zu bestellen. Auch gibt es ja aufgrund der Europäischen Union und ihrer Handelsfreiheit dmt trip buntkeine Grenzen mehr, sodass auch bestellte Päckchen länderübergreifend nicht kontrolliert werden. Maximal kleine Stichproben mittels Hund finden statt, der aber wie gesagt nicht anspringt, da nie auf diese Droge trainiert. Tausende Kunden bestellen bei Shayana ihr DMT und andere Naturdrogen wie Magic Mushrooms (Magische Trüffel, Magic Truffles, Zauberpilze), Kanna (als Extrakt), Iboga Wurzelrinde, Kava Kava, Lachgas, Salvia divinorum (das legendäre Azteken Salbei), CBD-Öl, Hanfsamen, Hawaiianische Baby Holzrose, Trichterwinde, Marihuanilla (als Gras Ersatz), Giftlattich und dergleichen seit nun schon 15 Jahren regelmäßig und zeigen sich stets hochzufrieden.

Wer sich dennoch paranoid zeigt, kann folgende Security-Mittel einlegen, um sicher DMT kaufen zu können:

  1. Sicherheitsfanatiker bestellen es nicht an ihre eigene Wohnanschrift. Sie fragen stattdessen höflich und freundlich einen vertrauenswürdigen Kumpel, welcher die Dimethyltryptamin Bestellung für sie übernimmt. Auf diese Weisen landen ihre Daten in keiner Datenbank, obwohl die Kundendaten im liberalen Drogenland Holland natürlich grundsätzlich sehr sicher sind.
  2. Zudem übernehmen nicht sie selbst das DMT bestellen, sondern beauftragen wiederum besagten Kumpel damit. Dieser kauft die Droge dann und bezahlt es auch selbst per Online-Banking. Optional kann man das bestellte Dimethyltryptamin auch via Bargeld in einem Briefumschlag postalisch bezahlen, indem man das Geld an den Shop per Post schickt. Diese Methode erfordert eine vorherige Absprache mit dem Magic Mushrooms Shop Shayana!
  3. Schließlich sollte man während und erst recht nach dem Bestellen brav die Füße still halten! Nur weil man weiß, wo man DMT kaufen kann, gehört diese Information nicht in die Weltgeschichte hinaus posaunt! Auch im Freundeskreis hält man sich besser bedeckt. Wer heute noch dein Freund, könnte morgen schon dein Feind sein und dich als Drogen-Konsument verpetzen.
  4. , gar nicht erst etwas konsumieren!! Einerseits raten wir ohnehin von jeglichem Drogenkonsum ab und propagieren ein cleanes Leben. Andererseits ist Dimethyltryptamin in den meisten Ländern verboten und das Erwerben wäre je nach Gesetzeslage illegal. Daher raten wir auch dringend vom DMT Bestellen ab. Es wäre verboten und unerhört, wenn man das Gesetz bricht und nicht befolgen würde! Wer macht schon sowas?! Recherchiert besser selbst, welchen gesetzlichen Bestimmungen die DMT Droge in eurem Land untersteht und handelt nur so, wie es das Gesetz hergibt! Wir animieren ausdrücklich niemanden zum Rechtsbruch.

Die DMT Droge (Dimethyltryptamin)

Wo man bei welchem Shop am besten die Droge DMT kaufen und bestellen kann, hätten wir damit geklärt. Bitte beachtet jedoch in jedem Fall die Gesetze eures Landes, bevor ihr sie erwerbt und konsumiert!

DMT Dimethyltryptamin strukturformel
Strukturformel

In den nun folgenden Abschnitten beschäftigen wir uns mit der DMT Droge alias „Dimethyltryptamin“ beziehungsweise chemisch ganz korrekt sogar „N,N-Dimethyltryptamin“ und ihren anderweitigen Aspekten genauer. Etwa was Wirkung, Konsumformen, Erfahrungsberichte, Extraktion und so weiter anbelangt.

gehört die DMT Droge zu den Tryptamin-Alkaloiden und kommt in der Natur in manchen Pflanzen und Tieren sowie beim Menschen im Organismus vor. Es kann aber auch als extern zugeführte Droge konsumiert werden, etwa indem man es nasal durch die Nase schnupft (Yopo Samen), in die Venen injiziert (als Fumarat, das Salz der Fumarsäure), es raucht als Freebase (bzw. Pflanzenmaterial) oder schlicht oral als beispielsweise Ayahuasca einnimmt. Da die DMT Droge vom Körper sehr schnell abgebaut wird, ist ein länger anhaltender Dimethyltryptamin Trip nur mittels zusätzlicher Einnahme eines MAO-Hemmers möglich. Die anderen Konsumformen führen zu einem eher kurzen Rauschzustand, welcher sich trotzdem durch eine unglaubliche Heftigkeit kennzeichnet.

Die Droge DMT herstellen und extrahieren

Selber DMT herstellen zu wollen grenzt an Wahnwitzigkeit – wenn man nicht gerade studierter Chemiker oder Laborassistent mit Erfahrung ist, kommt man nicht einmal an die Ausgangsstoffe heran, geschweige denn könnte man mit den Laborgeräten umgehen. Auch die Droge DMT Extrahieren zu wollen aus Dimethyltryptamin haltigen Pflanzenteilen gestaltet sich ähnlich schwierig.

Viel einfacher ist hingegen das Herstellen bzw. Zugänglichmachen in Form von Ayawaska. Dazu benötigt man lediglich zwei in Einzelteilen legale Pflanzen. Die eine enthält die DMT Droge und die andere enthält MAOI Hemmer, die das Dimethyltryptamin stundenlang im Körper belassen und so einen intensiven Rauschzustand verursachen. Um gebrauchsfähiges DMT herstellen statt kaufen zu wollen, kauft man zunächst besagte Pflanzen als fertiges „Ayahuasca Kit“ im Shayana Shop und kocht sie nach den oben verlinkten Rezepten aus. Zack, schon hat man eine Art Changa hergestellt.

Ohne teure Ausrüstung wäre man meist nicht in der Lage, eine Extraktion vorzunehmen. Außerdem bedarf das Extrahieren der Droge umfassende Kenntnisse im Bereich der Pflanzen Extraktion und grundlegende Erfahrungen auf dem Gebiet der Chemie. Eine Anleitung zum DMT Extrahieren werden wir hier also nicht liefern können. Wer allerdings tief im Netz sucht, wird solche Extraktionsanleitungen respektive Anleitungen zum DMT herstellen finden.

Die folgenden Links beispielsweise bieten jedoch das Herstellen und Extrahieren der DMT Droge in aller Ausführlichkeit an:

  1.  (listet eine sehr einfache Anleitung auf ohne besondere Geräte)

Legal Dimethyltryptamin kaufen und bestellen?

Ist es wirklich legal, Dimethyltryptamin kaufen und bestellen zu wollen? Jain. Die synthetisch hergestellte Droge DMT kaufen zu wollen wäre in Deutschland, Österreich, Schweiz und anderswo illegal, . Daher kann man nicht einfach mal so im Internet irgendwo diese hochwirksame Substanz bestellen, außer natürlich im Deepweb.

Rechtlich anders gelagert sieht es da beim Dimethyltryptamin kaufen via Ayahuasca aus. Die einzelnen Pflanzenteile der zum Ayawaska-Sud gehörenden Komponenten sind legal zu kaufen. Erst wenn man sie mixt und aufkocht, wird eine verbotene Handlung begangen. Daher könnte man legal Dimethyltryptamin bestellen als sogenanntes Ayahuasca-Komplettpaket, wie oben dargelegt. Auch andere diese mächtige Substanz inkludierenden Pflanzen unterliegen diesem Mechanismus. Sie sind solange legal, ehe man sie nicht des Konsums wegen missbraucht.

Jedoch betonen wir an dieser Stelle erneut, dass wir niemanden dazu auffordern oder ermutigen möchten, Dimethyltryptamin zu kaufen, zu bestellen oder gar einzunehmen! Bitte schenkt der Gesetzgebung eures Landes gebührende Beachtung und begeht keinen Gesetzesbruch. Führt im Bestfall ein drogenfreies Leben und begebt euch in Suchttherapie, falls ihr euren Konsum nicht unter Kontrolle habt. Die Ibogawurzel soll übrigens wahre Wunderheilungen von Drogensüchten und allen anderen seelischen Problemen bewirken. lest euch ruhig mal ein in die Thematik.

DMT Wirkung

Die DMT Wirkung sucht seinesgleichen in der Welt der Drogen, hält aber ohne gleichzeitig konsumierten MAO-Hemmern nur kurzzeitig an bzw. löst oral konsumiert gar keinen Effekt aus. Keine bekannte Droge ähnelt in ihrer Wirkung auch nur ansatzweise der halluzinogenen, spirituellen Tiefe von Dimethyltryptamin. Die DMT Droge könnte man vielleicht noch irgendwie mit Zauberpilzen oder LSD (der Pappe Droge Acid) beschreiben, die vielfach intensiver zusammen mit einem länger anhaltenden Salvia divinorum wirken würden. Aber das ist nur ein schwacher, kaum ziehbarer Vergleich. Die DMT Wirkung lässt sich einfach nicht wirklich in Worten beschreiben. Sie gehört zur intensivsten Erfahrung, die ein menschliches Individuum wohl jemals machen kann! Daher ist sie schon gar keine Partydroge oder zum schnellen Abschießen zwischendurch geeignet.

DMT Trip

Insbesondere im Ayahuasca entfaltet Dimethyltryptamin ihre schier nicht-fassbare Wirkung in der größten Potenz, da darin auch noch andere Tryptamine als enge Verwandte wirken und der Effekt stundenlang anhält. Wenn das Psilocybin in psychoaktiven Pilzen eine Rolltreppe hin zur Bewusstseinserweiterung des menschlichen Geistes darstellt, dann wäre die Wirkung der DMT Droge eine nahezu mit Lichtgeschwindigkeit rasende Rakete! Diese Maschine wirkt und entfaltet sich je nach Set und Setting entweder in eine angenehme Richtung und kann den Probanden in paradiesische Sphären himmlischer Wesen führen, wobei sogar die Kommunikation mit verstorbenen Angehörigen ermöglicht wird. Oder aber das Höllengerät düst direkt Richtung Fegefeuer und konfrontiert den Konsumenten mit schrecklichen Wesen dämonenhafter Gestalt.

Letztere Wirkung tritt zwar nur selten ein, aber diese Art von Horrortrip muss ehrlicherweise als mögliche Wirkkomponenten einkalkuliert werden. Daher ist die DMT Droge auch nur etwas für erfahrene Psychonauten. Jemand, der noch nie in seinem Leben Psychedelika wie halluzinogene Pilze oder LSA Samen eingenommen hat, wird die Dimethyltryptamin Wirkung schlicht umhauen – und das nicht unbedingt im positiven Sinne wenn zu hoch dosiert!

Oral als Ayahuasca konsumiert, zeigt sich die körperliche DMT Wirkung oft in Erbrechen, Übelkeit und stellenweise auch in Durchfall. Dies betrachten die Amazonasschamanen allerdings als sehr nützlich und förderlich, da sie dies als Signal der Entleerung des Körpers von allerlei Widrigkeiten deuten. Daher wird diese Wirkweise teilweise bewusst von ihnen herbeigeführt bei der Zusammensetzung des Gebräus.

Würde man die DMT Wirkung trotzdem in Worte packen wollen, ergäbe sich folgendes Bild:

  • Stärkste Halluzinationen aller Couleur -> Fabelwesen tauchen auf und reden mit einem, Gegenstände sprechen oder werden zu Tieren, Umwelt wird als Fantasiewelt erlebt, Morphen und Verändern von Dingen, … (lebendiger als bei der LSD Wirkung)
  • Generelles Eintauchen in bizarre Welten jenseits der hiesigen Vorstellungskraft
  • Glückzustand und euphorisches Gemüt (allerdings nicht garantierbar wie bei der MDMA Wirkung)
  • Astralreise -> der Geist respektive die Seele löst sich vom Körper und entschwebt in ungekannte Dimensionen
  • Nahtoderlebnis (ähnlich wie Astralreise) und Kommunikation mit Seelen von verstorbenen Verwandten
  • Erleben tiefer spiritueller Wahrheiten über das Sein und den Kosmos, philosophische Erkenntnisse
  • Tiefgründiger Einblick in die Ursache eigener Probleme und Erkrankungen
  • Heilung langjähriger seelischer Probleme, teilweise auch körperlicher Leiden
  • Komplette Ich-Auflösung
  • Entheogener Effekt (Gefühl, das alles Eins ist und man selbst auch Teil dieser Alleinheit Gottes ist)
  • „Gott treffen“ und Göttlichkeit spüren
  • Aura von Menschen sehen
  • Körperliche Wirkung: Erhöhung von Puls und Blutdruck, Weitung der Pupillen, Erbrechen und Übelkeit zwecks innerer Reinigung
  • Mögliche negative Wirkung (eher selten): Angst und Panikattacke bis hin zum Horrortrip

Die Statistik besagt überdies, dass schlechte Erfahrungen eine Ausnahme bilden:

dmt rauchen

Interessant zu erwähnen wäre noch, dass die DMT Droge überraschenderweise KEINE Toleranz ausbildet wie Psilocybin (Psilocin), Meskalin, Ibogain, Cannabis und andere psychedelische Drogen! Weshalb dem so ist, hat man wissenschaftlich noch nicht ergründen können. Ähnliches kann man auch bei der LSD Wirkung beobachten, die ebenfalls nach Shulgin keinerlei signifikante Toleranz aufbauen soll.

Außerdem: Dimethyltryptamin sollte wegen seiner starken Wirkung nur von erfahrenen Psychonauten oder gefestigten Persönlichkeiten konsumiert werden. Labile Charaktere mit seelischen Schwierigkeiten lassen ohne schamanische Begleitung besser ganz die Finger davon. Zudem empfiehlt sich das Dabeisein eines Tripsitters. Dieser sollte natürlich nüchtern sein, um notfalls eingreifen zu können oder gut zuzureden. Letztlich stellt die DMT Wirkung die wohl höchste Sprosse auf der Leiter der psychoaktiven Erfahrungen dar.
dmt wirkung

DMT rauchen

DMT rauchen stellt neben der oralen Aufnahme durch Ayahuasca eine der häufigsten Applikationsformen des Dimethyltryptamin Konsums dar. Die Wirkung erfolgt dabei recht schnell, aber hält auch nur sehr kurz an. Beim Rauchen setzt die Wirkung nämlich bereits nach nur wenigen Sekunden ein! Die Wirkdauer beträgt allerdings auch nur circa 10 bis 20 Minuten Minuten. Schnupft man das Dimethyltryptamin, dann ergibt sich eine Wirkdauer von 40 bis 60 Minuten.

Wer die Droge DMT rauchen will, der kauft sich meistens Mimosa hostilis (Banner rechts) oder Yopo-Samen. Bei Shayana kosten davon 2 Gramm 12,50 Euro (Yopo) oder 20 Gramm 16 Euro (Mimosa) und reichen für mehrere Trips. Aber auch Psychotria viridis oder Chaliponga sind beliebte Betäubungsmittel, um diese Substanz zu rauchen.

Die Yopo Samen werden geröstet, pulverisiert und  dann im Joint oder der Bong geraucht. Der wirksamste Konsum erfolgt jedoch natürlich nicht im Joint, sondern in der Bong oder besser einer Glaspfeife. Die Droge gelangt auf diese Weise zügig ins Blut und überfällt den Konsumenten innerhalb von Sekunden mit einem heftigen Trip, dessen Wirkung aber nur von kurzer Dauer ist. Das hippe Onlinemagazin „Vice“ hat Interviews mit Leuten geführt, die gerade DMT geraucht haben. Schaut rein bei Interesse und beachtet auch die im Anschluss zu findenden Tripberichte über die einzigartige Wirkung.

In letzter Zeit verbreitet sich zunehmend der Trend in den USA, das Dimethyltryptamin wegen seiner potenten Wirkung sogar von der psychoaktiven Aga-Kröte zu entnehmen und zu rauchen! Ihre Schleimhaut produziert als hochwirksames Abwehrgift neben anderen Stoffen auch 5-MeO-DMT. Angeblich würden sich sogar ganz Farmen von der Polizei auffinden lassen, in denen Aga-Kröten zum Drogenmissbrauch gezüchtet würden. Konsumenten kratzen das Changa haltige Sekret der „Drogenkröte“ ab, lassen es trocknen und rauchen das DMT dann als Droge in der Pfeife. Völlig sinnentleerte Tierquälerei und leider ein exzellenter Grund für die Behörden, das böse Dimethyltryptamin mit guten Argumenten untersagen zu können.

Hier die Wirkspektren des Aga-Krötengifts:

info grafik schema kröten gift

Dosierung

Die DMT Dosierung gestaltet sich recht schwer, da sie erstens nur im Milligramm Bereich stattfindet und daher eine Extra Waage gebraucht wird. Und zweitens wäre die Bestimmung der exakten Dosis nur bei einem reinen Ausgangsstoff möglich bzw. nur dann, wenn man weiß, wie hoch der Reinheitsgrad der zu konsumierenden Substanz ist.

Die allgemeine Dimethyltryptamin Dosierung beträgt beim:

  • Rauchen: 15mg (leicht), 60mg (mittelstark), 100mg (Dimensionsübertritt)  laut den meisten Quellen. Einige andere Quellen sprechen wiederum schon von 5 bis 10mg normaler Dosis und bei über 20mg von einem Dimensionsübertritt
  • Schnupfen (nasaler Konsum): 20 bis 50mg (Normaldosis), alles darüber hat eine äußerst starke Wirkung
  • Oralkonsum: 30 bis 150mg

Bei der Droge 5-MEO-DMT liegt die übliche Dosierung deutlich niedrig schwelliger:

  • Rauchen: 6 bis 20mg
  • Schnupfen: 6 bis 12mg
  • Intravenös (spritzen): 2 bis 3mg

Rechenbeispiel zur Bestimmung der Dosis

Wenn man den Wirkstoffgehalt der konsumierten Pflanze recherchiert, kann man sich die Dosis auch selbst ausrechnen und je nach gewünschten Stärke festlegen. Am Beispiel von Mimosa hostilis sei dies folgend getan.

Laut Quellen soll die Wurzelrinde der Mimosa hostilis einen DMT-Gehalt von 0.31 bis 0.57% aufweisen. Gehen wir von durchschnittlichen 0,4 % aus, so ergibt das 4 Milligramm pro 1 Gramm der Pflanze Mimosa hostilis. Man müsste also davon je nach Quelle 1 bis 12 Gramm rauchen. Letzteres scheint ziemlich hochgegriffen, sodass die normale Dosierung von 10mg beim Rauchen eventuell doch die richtige Angabe ist.

Erfahrungen und Tripberichte

Eine DMT Erfahrung stellt für viele Anwender oftmals einen fundamentalen Einschnitt in das eigene Denken und Erleben dar. Vor allem durch das lang wirksame Ayahuasca bewirkt die Droge laut zahlreichen Erfahrungsberichten an Wunderheilungen grenzende Effekte. Im Folgenden haben wir mehrere Erfahrungen als DMT Tripberichte bzw. Erfahrungsberichte gesammelt und stellen sie euch vor. Aufgrund der normalerweise vorzufindenden gigantischen Textlänge eines Tripberichtes haben wir sie auf den Kern gekürzt, um sie pointiert darzustellen. Dies wurde durch eckige Klammern […] kenntlich gemacht, ebenso wie etwaig eigene Anmerkungen in den Erfahrungsberichten.

Hier noch vorher eine Bildergalerie von Konsumenten, die damit die Wirkung beschreiben:

DMT Erfahrung mit Ayahuasca

Die intensivste nur machbare DMT Erfahrung der Droge Dimethyltryptamin macht man nur mithilfe des schamanischen Getränks „Ayahuasca“.  gehört sie zu den größten Lehrmeistern des Planeten:

Ayahuasca ist keine Droge. Sie macht nicht süchtig. Im Amazonasgebiet nehmen sie schon kleine Kinder als Medizin ein. Aber in ihr steckt ein ungeheures Potential an Heilung und Bewusstwerdung.

Folgend zwei Erfahrungsberichte dieser Wirkung:

1. DMT Erfahrung mit Ayahuasca

[…]
nachdem jeder teilnehmer mal zum anfangen ein glas dieses tees runtergewürgt hat (nein, köstlich war es nicht, aber wer trippen will muss leiden) tanzte und sang man vor sich hin in freudiger erwartung eines faszinierenden effektes. langsam stellte sich auch tatsächlich eine wirkung ein, jedoch recht schwach. das schienen auch die priester bemerkt zu haben, schon bald durfte sich die gemeinde an der nächsten flasche dieses gesöffs vergreifen um auch endlich mal so etwas wie einen rausch zu spüren.

dieser stellte sich dann auch ziemlich rasch ein, spürt man mit mdma glück und zufriedenheit, erfüllte mich dieser tee mit dem tiefsten friedensgefühl das ich in meinem ganzen leben erfahren durfte. sogar das religiöse getue war mir auf einmal relativ egal, sodass ich mich voll und ganz auf mich und die musik konzentrieren konnte. die ca. 20 anwesenden leute verschmolzen zu einem und eingetaucht in dieses wahnsinnige gefühl des friedens und einheit wurde weiter gesungen und getanzt.

ein paar stunden später wachte ich wie aus einem traum auf (mit schmerzenden füssen) und ich erinnere mich heute noch sehr gerne an diesen trip, auch wenn ich sicher bin das die dosis sich weit unter dem möglichen befand (die priester gaben sich etwa das dreifache was wir unwissenden zu uns nehmen durften).

Quelle und Erfahrungsbericht der Ayahuasca DMT Erfahrung: 

2. DMT Erfahrungsbericht mit Ayahuasca

[…]
Mein Fazit [der Dimethyltryptamin Erfahrung]:

Ich finde es gut für mich, dass ich diese Reise zu mir selbst gewagt und gemacht habe.

[…]

Die Trance selbst fand ich einzigartig positiv, wunderschön, losgelöst von allem und gleichzeitig verbunden mit allem: mit der Natur, meinen Träumen & Wünschen, mit meinem inneren  „Krafttier“, mit meiner alten Seelen, meiner Vergangenheit und Zukunft. Losgelöst von jeder Zeit und jedem Raumgefühl.

[Der Konsument nahm an einer Ayahuasca Zeremonie in Peru teil]

Das Räucherritual, der Ayahuascasud selbst und dieser Drang meines Körpers alles loswerden zu wollen, was in ihm steckt, war ebenfalls das heftigste, was ich in dieser Art jemals erlebt habe. Die physische Entleerung des Körpers soll allerdings auch mit der Müllentleerung des Geistes einhergehen.
[…]

Quelle der DMT Erfahrung via Ayahuasca:

DMT Tripberichte von 4-AcO-DMT

Die Droge DMT kann man ja wie oben dargelegt auch als synthetisches Derivat namens 4-AcO-DMT kaufen. Folgend haben wir entsprechende kurze Tripberichte der Käufer zusammengestellt:

  1. Sehr zu empfehlen. Anfänger sollten unbedingt mit einer Hälfte anfangen.
    Fortgeschrittene können getrost zu einer ganzen greifen. Aber beachtet die Santa Klausel: Nie mehr als zwei Klause!
    Innerhalb der ersten 30 Minuten sehr intensive Musik- und Farbwahrnehmung.
    Nach ca. einer Stunde und intensiver Kanalisierung der Gedanken Kontakt in die Anderswelt, Wände atmen, Mandalas bilden sich, Energieaustausch, Lichtänderung, Entitäten und absolut, glasklare philosopische Erkenntnisse.

  2. In meditativer Stille bin ich damit zusammen mit meiner Begleiterin in Tiefen getaucht, die ich so noch nie erlebt habe. Und ich bin ziemlich erfahren!

  3. Kinder, nicht nachmachen! Ich habe einige Erfahrung an Pilze, aber dieser Sh*t hier, wow, die sind echt stark! Unter den Pilzen hatte ich mit den Hawaiianern die schönsten bzw. intensivsten Momente, aber diese Pillen tun das noch mal toppen. Absolut krass. Auf einem Metal-Konzert zwei der Pillen […] und dann ging es ab, aber wie, aber wie!!! Herr Kaleun, da wurden alle Schleusen geöffnet. Optiks ohne Ende, wo Pilze eher weichzeichnend sind, da sind die Pillen zusätzlich noch mit Farbverstärker und die Geschwindigkeit ist krass.

  4. Also ich habe gleich die 6 bestellt. Und zwei aufeinmal konsumiert, wobei ja schon 20mg deutlich spürbar sein sollen. Es fing nach einer Stunde zu wirken und nach kurzen etwas heftigen Bodyload gab es einen Waschvorgang, der so genial war. Man hat sich dermaßen wohl gefühlt, hatte einen Mind Fuck und sehr schöne Optics, was ich bis jetzt nur mit 1P-LSD hatte.

DMT Tripbericht vom Rauchen

In diesem DMT Tripbericht raucht der Berichtende Mimosa hostilis.

Ich wollte einen richtig starken Trip also lud ich mir leichtsinnigerweise 180mg DMT in die "Pfeife", am Nachmittag schon, aber da hatte Ich nur noch versagende schwache Feuerzeuge und verschob es auf den Abend.

Hab mich dann gegen halb irgendwas, zehn oder elf, hingesetzt mit der ganzen Ladung und nen richtig dicken Zug genommen, drin gelassen und keinen sichtbaren Dampf mehr ausgepustet, setzte zum zweiten Zug an und es fing schon an, ein Morphen und Blinken überall, und auf einmal eine Stimme die zweimal sagte "als ob es jetzt noch was nützen würde…", dann noch ein fieses Lachen hinterher (gemeint war der zweite Zug an der Pfeife), und dann wurde das Blinken einfach überwältigend und auf einmal war die Realität verschwunden bzw "ich" hatte den Kontakt dazu verloren, es war nur das reine "beige" überall.

Es gab nichts zu unterscheiden, Ich hatte keine einzelnen Sinne, es war eben das reines Beige(mein Begriff dafür, das war das einzige was ich "dort" wahrnehmen konnte).
Dann wusste ich auf einmal wieder Grundbegriffe, konnte einzelnes definieren und benennen und war wieder in einem blinkenden bunten Meer das meine Wahrnehmung immer noch komplett überlagerte.

Ich hatte nur dieses dringende Bedürfnis das gestillt werden musste mit einem Gegenstand in der Nähe, das war meine wichtigste Priorität (es war Durst, und ich suchte nach der Flasche), also fuchtelte ich einfach mit den Armen blind in dem bunten Chaos herum, und als ich sie zu greifen bekam war das wie ein Anker zurück.
Ich konnte die Flasche auf einmal sehen (vorher nicht), und dann auch die Pfeife in der anderen Hand, da war ich vorerst wieder geerdet.
[…]
Danach erlebte ich noch 20-30 Minuten eine Farbintensivierung die an- und abschwoll, während ich anderen Leuten online davon berichtete, zutiefst beeindruckt von dem gerade Erlebten.
[…]
Zur Information die DMT-Base stammte aus der Wurzelrinde von Mimosa hostilis.

Quelle vom DMT Tripbericht:

Das erste Mal Dimethyltryptamin – Erfahrungsbericht

Nun ein DMT Erfahrungsbericht, bei dem der Konsument das erste Mal Dimethyltryptamin einnahm. Er rauchte es als synthetische Droge.

Es war rein synthetisches Mat (sah bißchen aus wie gutes Pep) und er hat mich eindrücklich davor gewarnt. Er meinte, es gibt nur ein Leben davor, und ein Leben danach. Und damit hat er verdammt recht gehabt.
[…]
dmt wirkungWir haben es in einem kleinen Wasserpfeichchen geraucht, erst ich, dann er.
Ich habe an der Pfeife gezogen, hab' noch den Rauch in der Lunge gespürt. Dann gab es einen Cut und ich bin eingetaucht in eine Welt voller brutalster Hallus und Sinnestäuschungen – egal ob bei geschlossenen oder offenen Augen.

Das ging ungefähr 20min, unansprechbar, total weggetreten. Zeitgefühl oder sonstige Empfindungen hat man in dieser Zeit nicht, nur diese ultra-brutalen Halluzinationen. Wie mir erzählt wurde, habe ich gezittert, mit den Augen geflattert und mehr oder weniger "gewinselt". Als ich wieder zu mir kam war das schlimmste vorbei aber der Kopf meines Kumpels ist mit dem hinter ihm hängenden Tuch an der Wand verschmolzen. Dunkelrote Punkte in Bewegung – überall.
[…]

Persönliches Fazit: Natürlich habe ich Angst vor schweren und schmerzhaften Krankheiten. Aber ganz am Ende wird jeder in einem unglaublichen Flash einfach einschlafen. Ich habe keine Angst vor dem Tod mehr!

Quelle vom DMT Erfahrungsbericht:

Erfahrung als Horrortrip

Die Erfahrung dieser Droge kann auch völlig negativ wahrgenommen werden, wir wollen hier nichts beschönigen oder gar verherrlichen! Ebenso wie bei einer LSD Erfahrung als Horrortrip kann auch Dimethyltryptamin unangenehme Erfahrungshorizonte bei schlechtem Set und Setting auftun. Der folgende DMT Tripbericht handelt von einem Nahtoderlebnis, dass der Betroffene als äußerst bestürzend wahrgenommen hat – ein klassischer DMT Horrortrip:

Ich habe also auf dem Bett gesessen und 20mg [das erste Mal überhaupt] aus der Bong inhaliert, wie mir gesagt wurde in der Lunge festgehalten und dann ausgeatmet. Die erste millisekunde dachte ich noch es wirkt nicht, dann habe ich mich zurückfallen lassen, und es ging los.

Das erste was ich sah war ein in sich wabberndes, sich drehendes Psychedelisches Muster. Mit kleinen grün weiß schwarzen mustern, die sich in einer geometrischen Anordnung befanden, aber in Bewegung waren.

[…]

Plötzlich realisierte ich, dass ich gefangen war. Eine kalte, klare Intelligenz sagte mir ohne Worte, so etwas wie „Jetzt ist es zu spät, Du bist für immer gefangen, in einem ewigen Kreislauf, ein Kurzschluss im Gehirn.“

Mir wurde klar, dass ich etwas genommen habe, was ich nicht mehr rückgängig machen konnte, und was mich in einer ewigen Wiederholung gefangen hielt, es war eine Situation wie bei „12 Monkeys“, Matrix, Inception oder was auch immer für ein Science Fiction Horror.

[…]

Ich war nicht mehr ich, ich wusste nicht wer ich bin und dass ich lebte, ich WAR, sonst nichts. Gefangen für alle Zeiten in einem kalten Raum. Wie eine Ratte im Versuchslabor.

[…]

Ich geriet in Panik, ich war verzweifelt, wie noch nie in meinem Leben, ich WAR Verzweiflung, ich WAR Panik.

[…]

Irgendwann, zeitlich nicht zu ermessen, muss die Wirkung abgeklungen sein, und mir wurde bewusst, dass ich DMT ausprobiert habe, dass es davon kam.

Quelle dieser DMT Horrortrip Erfahrung: 

Anmerkung dazu: Es scheint, dass die Wirkung dieser Droge in gerauchter Form eher zu Negativerlebnissen tendiert, als beim Ayawaska. Dimethyltryptamin flutet beim Rauchen auch sehr schnell an, man hat kaum Zeit, sich darauf einzustellen. Der Trip geht zwar schnell vorüber, aber schlägt eben auch unverhofft stark ein.

Nachtrag: Diese Einschätzung scheinen wissenschaftliche Erkenntnisse nicht zu bestätigen. In einer großangelegten Studie sagten über 70%, dass sie noch niemals beim DMT rauchen einen Bad Trip hatten:

dmt rauchen

Zusammenfassung & Disclaimer

Ganz zum Schluss möchten wir euch das wichtigste dieses Artikels zur Thematik „DMT Kaufen“ zusammenfassen und noch einmal klar stellen, dass wir dringend davor warnen, sich die Droge DMT zu bestellen und zuzuführen.

Nur weil man legal Dimethyltryptamin kaufen kann mittels schamanischem Gebräu, heißt das nicht, man dürfe es auch legal konsumieren! Ihr Konsum ist und bleibt illegal in fast allen Ländern der Welt, obwohl man sich ja theoretisch legal das Dimethyltryptamin bestellen kann als Pflanze. Dies mag paradox wirken, aber so ist die Lage nun mal.

Wir appellieren in aller nur denkbaren Ausdrücklichkeit an, die DMT Droge nicht zu kaufen und erst recht nicht zu konsumieren! Dimethyltryptamin kann bei Anfälligkeit für seelische Verwerfungen schwere psychotische Störungen auslösen und psychische Unannehmlichkeiten verursachen, wenn der Konsument noch nicht bereit für die DMT Wirkung ist. Überdies ist es ja eine illegale Droge. Bitte brecht unter keinen Umständen die Gesetze eures aktuellen Wohnlandes. Wenn ihr schon nicht die Finger davon lassen könnt, so recherchiert wenigstens, in welchem Land es legal wäre und konsumiert es dort unter Aufsicht eines Schamanen.

Vor dieser Droge schrecken selbst erfahrene Konsumenten zurück, weil sie ob ihrer Heftigkeit keine Partydroge oder gar harmlos wäre. Wer DMT rauchen möchte, der erlebt die Wirkung umso intensiver, da sie sofort eintritt – wenn auch nur kurz anhaltend. Safer-Use bedeutet, verantwortungsbewusst die Droge Dimethyltryptamin einzunehmen. Nur in angenehmerer Atmosphäre mit den richtigen Leuten und ungestört von schädlichen Umwelteinflüssen. Ein Tripsitter sollte den DMT Trip dabei immer begleiten.

Letztlich muss jedes Lebewesen selbst über sein Schicksal und sein Befinden entscheiden. Wir eben weder den moralischen Zeigefinger, noch verherrlichen wir diese Droge. Wir informieren möglichst sachneutral und raten im Zweifelsfall zum absoluten Nichtkonsum von Dimethyltryptamin.

Weitere Artikel aus dem Jizak:

2 Kommentare


  1. // Antworten

    Hallo Herrschaften,
    habe nach einem Netflix-Film über DMT entsprechende Infos im Netz gesucht. Alles nicht so "berauschend" gewesen, was ich dort zu lesen fand – bei eurer Site bin ich hängengeblieben UND tatsächlich alles bei Euch über DMT gelesen.
    Kurzum: Wollte einfach nur mal "DANKE" sagen. Und noch einmal: Danke!
    Warum: Weil ich wohl bei Euch sämtliche Aspekte zu DMT fand, scheinbar sauber und kenntnisreich recherchiert – und mit einer Scheiß-Arbeit (für euch!) verbunden. Meine wichtigsten wie auch offenbar alle optionalen Fragen sind beantwortet!
    Da bin ich euch ähnlich; wenn mich was wirklich interessiert, gehe ich dem (egal wie aufwändig) gewissenhaft auf den Grund. Zum Glück habt ihr das gemacht. Also noch mal …!
    Ich bin eigentlich nicht drogenaffin und auch zum ersten mal bei euch gelandet; aber ihr habt mich beeindruckt. Das was ihr hier leistet, ist tatsächlich wertvoll !!! (..und verdammt noch einmal: Ich bin eigentlich nicht der Typ, der zu schnell lobt!).
    –ihr müsst das hier auch nicht veröffentlichen, wenn mein Lob euch zu peinlich ist..–
    Grüsse
    Erich / Berlin


    1. // Antworten

      Vielen Dank, das hört man doch gern. DMT wird auch als "Gottesmolekül" bezeichnet und birgt beispielsweise laut Ayahuasca-Anwendern das Potential, "die Menschheit zu heilen" (!). Daher wird es auch seit Jahrtausenden schon beispielsweise von den Amazonasindianern als Medizin genutzt.

Schreibe einen Kommentar