LSD kaufen und legal online bestellen

Wer heute LSD kaufen möchte (Lysergsäurediethylamid), dem stehen grundsätzlich 3 Möglichkeiten zur Verfügung. Welche dies sind und wie man sich vor allem im Internet LSD bestellen kann, erläutern wir in diesem Artikel. Grundlage dafür bietet in erster Linie die Auswertung zahlreicher Zeitungsberichte sowie eigene Erfahrungen.

Die angesprochenen 3 Optionen zum Erwerb der auch Pappen oder Acid genannten Droge gestalten sich wie folgt:

  1. gleichwirkendes, hochpotentes Ersatz LSD kaufen als sogenanntes „Legal High“ im Holland-Onlineshop (100% legal und sehr simpel)
  2. Originales LSD bestellen im Darknet (erfordert technisch gehobenes Wissen)
  3. LSD kaufen beim Dealer oder auf der Straße (die klassische bzw. spontane Variante)

Insbesondere die ersten beiden Methoden werden im Folgenden hinreichend erläutert. Dabei möchten wir jedoch vorausschicken, dass wir zu keinem Zeitpunkt dazu aufrufen oder animieren, Drogen zu erwerben oder zu konsumieren! Bitte respektiert die in eurem Wohnland vorherrschenden Gesetze und übertretet sie nicht.

Ersatz LSD kaufen – Preisvergleich

Beim online bestellen gehen die allermeisten Konsumenten immer mehr dazu über, sich identisch wirkenden Ersatz LSD kaufen zu wollen. Ein solcher LSD Ersatz liegt dabei als sogenannte Designerdroge vor (auch „Legal Highs“ genannt) und erzielt die praktisch gleiche Wirkung wie das Original. Kluge Chemiker haben nur geringfügige Änderungen am Lysergsäurediethylamid vorgenommen und erhielten dadurch eine gleichwirkende Alternative.

beim niederländischen Marktführer ganz Europas kann man seriös und sicher solches Ersatz LSD kaufen und zuverlässig vor die Haustür bestellen. Aber auch andere Halluzinogene bietet der Shayana-Smartshop zum Kauf an. Hierzu folgend ein übersichtlicher Produkt- und Preisvergleich:

Bild LSD Ersatz Beschreibung Preis Kaufen
Vorschaubild 1p-lsd kaufen als Legal Highs 2x Acid
(1P-LSD)
Wirkt nahezu identisch wie originales LSD, unterscheidet sich auch chemisch nur marginal. Beliebtestes Halluzinogen im Shop. Nutzer zeigen sich begeistert! 28,95 €
Vorschaubild 4-aco-dmt kaufen als Legal Highs 2x Hawaiinium
(4-AcO-DMT)
Diese starke DMT Variante wirkt ähnlich wie Ayahuasca. Vielleicht sogar eine Stufe über Acid anzusiedeln. Zweitbeliebtestes Produkt. 29,90 €
Vorschaubild AL-LAD kaufen als Legal Highs 2x Lasidium
(AL-LAD)
Populäre LSD Alternative. Recht milde Wirkung und kein allzu langer Trip. Für Anfänger gut geeignet. 28,00 €
Vorschaubild ETH-LAD kaufen als Legal Highs 2x Tripium
(ETH-LAD)
Achtung! Denn „Tripium“ ist das stärkste Psychedelikum im Shop. Nichts für Einsteiger. 28,00 €
vorschaubild lsd test kit kaufen LSD Test-Kit Hiermit lässt sich überprüfen, ob eine auf dem Schwarzmarkt gekaufte Droge auch wirklich LSD ist. 2,95€
Vorschaubild magische trüffel kaufen 20g Magische Trüffel Magische Zaubertrüffel sind Psilocybinhaltige Pilze mit sehr Acid ähnlicher Wirkung. Tripbeginn ab 5 Gramm. 12,95 €
Vorschaubild mexikanische magic mushrooms kaufen 5g Mexikanische Zauberpilze Mexikaner sind die klassischen, nicht zuletzt aus Filmen bekannten Magic Mushrooms. Tripbeginn bereits ab 0,5 Gramm! 39,50 €
Vorschaubild 2c-e kaufen als Legal Highs 2x Halucium
(2C-E)
Neben „Tripium“ das wirkungsmächtigste psychedelische Produkt. Beginner sollten nie mehr als eins auf einmal nehmen! 24,95 €
Vorschaubild diverse legal highs halluzinogene kaufen im sparpaket Trippy Pack
(8 Trips)
4 halluzinogene LSD Alternativen im preisgünstigen Kombipaket: Hawaiinium, Lasidium, Halucium und Iridium. 89,85 €
Vorschaubild 2c-d kaufen als Legal Highs 2x Iridium
(2C-D)
„Iridium“ erinnert an den Meskalin Kaktus vom Effekt her. Trifft die goldene Mitte. Von Anfängern bevorzugt. 25,00 €
Vorschaubild 2c-c kaufen als Legal Highs 2x Cesium
(2C-C)
Auch „Cesium“ eignet sich für psychonautische Neulinge. Trip angenehm steuerbar und wird nicht allzu stark. 25,95 €
weitere halluzinogene Drogen kaufen

Bei Shayana kann man garantiert hochqualitatives Alternativ LSD kaufen. Dieser Onlineshop wurde nicht umsonst zum europaweiten Marktführer auf dem Gebiet psychoaktiver Drogen. Alle in Holland legalen Drogen bietet er zum weltweiten Versand an. Auch unsere Erfahrung zeigt, dass dort bestellte Drogen zügig und umstandslos beim Kunden ankommen. Diesem LSD Shop kann man also voll und ganz vertrauen. Wir würden euch auch unter keinen Umständen einen unseriösen Online Drogen Shop empfehlen, den wir selbst nie getestet haben.

Man schaue sich nur einmal die unzähligen durchweg positiven Nutzerbewertungen und Kommentare auf der Acid-Produktseite an. Glatte 5 von 5 Sternen bei über 130 Bewertungen. Dieser Wert spricht Bände! Auch die Erfahrungsberichte bezeugen, dass dieser Ersatz dem Original Lysergsäurediethylamid zum Verwechseln ähnlich ist. Wer also gutes LSD kaufen will, der kann hier nichts falsch machen. Oftmals übertrifft dieses alternative Acid sogar gewöhnliche Pappen, da der Dealer normalerweise eine viel niedrigere Dosierung verkauft, als es hier der Fall ist. Also Vorsicht: Die LSD Wirkung, die viele Konsumenten von einem Trip her kennen, wird hier oftmals noch übertroffen. Ein Ticket eines Blotters genügt für den Anfang. Die Wirkung ist vergleichbar mit der von Zauberpilzen alias Magic Mushrooms und deren Wirkstoff Psilocybin. Je nach Dosierung kann sie aber noch heftiger ausfallen, insbesondere was optische Halluzinationen anbelangt.

Ein kleiner Warnhinweis sei uns noch gestattet. Denn nur weil man kinderleicht dergestaltiges LSD kaufen kann, wird der Konsum dadurch nicht ungefährlicher! Psychisch labile Menschen sollten sich auch dieses 1P-LSD nicht zu Gemüte führen. Auch gesunde Konsumenten sollten dann Abstand vom Konsum nehmen, wenn die nötigen Voraussetzungen wie optimales Set und Setting nicht entsprechend vorliegen. Also nur dann einnehmen, wenn man sich gut fühlt und die Umstände einen guten Trip versprechen (Leite und Umgebung müssen stimmen). Mit einem Horrortrip ist nicht zu spaßen. Auch wenn dieser höchst selten eintritt und spätestens nach dem Schlafen am nächsten Tag ausgestanden ist, mag man derartige psychedelische Erfahrungen kein zweites Mal erleben. Grundsätzlich allerdings wird eine LSD Erfahrung in den allermeisten Fällen als überwiegend positiv beschrieben und auch wissenschaftlich betrachtet gilt dieses Halluzinogen als eine recht ungefährliche Droge (landet auf dem drittletzten Platz!):

drogen statistik gefährlichkeit
LSD belegt den drittletzten (!) Platz was die Gefährlichkeit von Drogen anbelangt (die Qualitätsmedien stellen es ja gerne andersherum da)

Sicher Ersatz LSD bestellen

Es genügt, wie im ganz normalen Onlineshop sonst auch dieses Ersatz LSD bestellen zu wollen. Früher konnte man sogar völlig gesetzkonform sämtliche Legal Highs bestellen. Denn als der Staat eine derartige Designerdroge identifiziert  und verboten hat, kamen sofort neue auf den Markt. Bei diesen auch als Research Chemicals bezeichneten Drogen wurde dazu nur geringfügig an der chemischen Grundstruktur herumgeschraubt. Heraus kam ein neues, legales LSD mit gleicher Wirkung wie gewohnt. Denn die diese Substanz 1P-LSD stellt eine Vorstufe bei der Biosynthese von Lysergsäurediethylamid im Körper da, entspricht also derselben Substanz nur in einem anderen Stoffwechselprozess-Status. Psychonauten stellen keinerlei Unterschiede fest.

Diese Zeiten sind bezüglich der Spice Kräutermischungen und Badesalz Drogen leider vorbei, da die Regierung 2016 im „Gesetz zur Bekämpfung von Neuen psychoaktiven Substanzen“ erstmals ganze Wirkstoffklassen dem Betäubungsmittel Gesetz unterstellte. Zuvor waren immer nur einzelne Ersatzdrogen betroffen. Doch halluzinogene Designerdrogen wie 1P-LSD, ETH-LAD, AL-LAD und co sind nach wie vor völlig legal erwerbbar (Stand: 2017). Übrigens wären Holzrosensamen mit ihrem ähnlich wirkenden und auch klingenden Wirkstoff LSA eine natürliche Alternative dazu, die auch zu 100% zu den legalen Drogen zählt. Man kann sich also immer noch ohne Probleme Ersatz LSD bestellen aus dem oben genannten Online Drogenshop, dem legendären Shayanashop. Erfahrungsgemäß kommt quasi jedes Paket auch stets beim Kunden an.

Und da die Europäische Union im neoliberalen Geist ohnehin keine standardmäßigen Zollkontrollen mehr durchführt, gelangen selbst illegale Drogen per Post ins Land (siehe Abschnitt „LSD kaufen im Darknet“). Glücklicherweise können aber selbst bei den wenigen Stichprobenkontrollen von Polizei und Zoll solche Ersatzdrogen und andere Research Chemicals von Hunden nicht angezeigt werden (da nie darauf abgerichtet).

diverse lsd pappen (pappe droge)
48 verschiedene LSD Pappen

Wer sich ungeachtet dessen trotzdem beim Ersatz LSD Kaufen in maximal möglicher Anonymität wissen will, der tut einfach Folgendes:

  1. Zunächst einmal versiegelt er seine Lippen bei diesem Thema! Niemanden sonst braucht es zu interessieren, dass ihr solche Alternativdrogen kauft und einwerft. Man kann nicht einmal erahnen, welche heute noch gut gesinnten Personen morgen schon zum Rundumschlag ausholen könnten. Daher schweigt man besser!
  2. Explizit beim alternativen LSD Bestellen bemüht man sich zwecks Sicherheit einen engen Kumpel dafür zu gewinnen. Dieser kauft die LSD Droge an deiner Stelle und bestellt sie an seine Privatadresse. Optional könnte man es auch an eine Packstation liefern lassen. Kostet aber und ist aufwändig.
  3. Zudem müsste besagter Kumpel ebenfalls das Begleichen der Rechnung übernehmen. Auf diesem Wege bleibt man selbst maximal anonym. Ist zwar nicht notwendig, aber manche Psychonauten können dann besser schlafen.

Übrigens kann man im besagten Shayanashop neben auch viele weitere psychoaktive Drogen bestellen:

LSD bestellen im Darknet

Sich im Internet „richtiges“ LSD bestellen zu wollen, ist nur mithilfe des Darknets möglich. Zwar gibt es auch im normalen Internet angeblichen Drogenshops, diese sind aber meist Fake und zudem unsicher. Dazu aber unten mehr.


Die 4 größten Drogenmarktplätze im Darknet sind die Folgenden:


darknet lsd kaufen
Darknet-Screenshot

Das LSD Bestellen der Acid Droge im Darknet ist leider weitaus komplizierter als die alternative Variante bei Shayana zu kaufen – dafür aber auch mindestens 50% günstiger als beim Dealer. Hierzu muss man wissen, dass das Darknet kein öffentlich einsehbarer Bestandteil des Internets ist. Vielmehr handelt es sich beim Deepweb um eine Art verstecktes Netzwerk. Nur mittels spezieller Software lässt ein Drogenmarktplatz im Darknet anwählen. Normale Browser können nicht einmal darauf zugreifen! Dadurch wird zum Beispiel beim LSD kaufen möglichst hohe Anonymität sichergestellt.

Ein Problem beim LSD bestellen im Darknetshop liegt vor allem für unbedarfte Internetnutzer im Erkennen von Betrugsseiten. Wie sollen diese einschätzen können, ob diese oder jene Drogenseite fake oder brauchbar ist? Vor dem Kauf sollte man also die Reputation des Händlers oder Portals ordentlich recherchieren. Hier findet ihr eine aktuell gehaltene Auflistung von Darknet-Drogenportalen. Doch selbst bei einem funktionierenden Schwarzmarkt-Amazon könnte es Komplikationen geben. Denn früher oder später tauchen alle Drogenmärkte im Darknet ab. Sei es, weil wie die „Silkroad“ von der Polizei gebustet oder schlicht, weil die Admins mit dem Geld der Nutzer verschwinden. Zwar klappt das LSD Bestellen und das Kaufen anderer Drogen in der Regel, aber so etwas kommt regelmäßig in der Szene vor. Dies gilt es unbedingt zu beachten. Die Wahrscheinlichkeit, Opfer solcher Machenschaften zu werden, ist zwar gering, aber existent. Beim Shayana-Onlineshop hat man da schon bessere Karten, auch wenn die kein originales Acid verkaufen.

Wie kann man denn im Darknet LSD bestellen? Eine dezidierte Anleitung zum Drogen bestellen im Deepweb werden wir hier nicht liefern, lässt sich jedoch im Artikelabschnitt „Jizak“ anhand der geschilderten Darknet-Adressen und Bitcoin-Kauf Anleitung etc. nachvollziehen. Die allgemeine Vorgehensweise beim LSD kaufen im Darknet lässt sich grob skizzieren:

  1. Im allerersten Schritt muss Datensicherheit hergestellt werden. Dazu installiert man sich den TOR-Browser. Nur damit lassen sich die Darknetseiten aufrufen und darstellen.
  2. Als nächstes sucht man anonym mittels dieses Browsers nach einem geeigneten Darknet Marketplace Drogen kaufen. Die oben verlinkte Liste hilft dabei.
  3. Hat man solch ein Drogen-Amazon gefunden (es wirkt tatsächlich wie Amazon.de, nur mit illegalen Waren), dann vergleicht man die Preise und das Kundenback verschiedener Online-Drogenhändler.
  4. Jetzt folgt das schwierigste, nämlich das Kaufen und Bezahlen in anonymen Bitcoins. Dazu wechselt man reale Euros in Bitcoins (Anleitung hier). Aus diesem Wallet bezahlt man dann die gewünschte Ware.
  5. Die Lieferung erfolgt entweder an die eigene Adresse oder wahlweise auch an eine anonyme Packstation.

lsd droge hofmänner pappen als acidWie oben kurz angeschnitten, sollte man NIEMALS in einem angeblichen Drogenshop des normalen Internets LSD bestellen. Nahezu alle solcher Online-Drogenshops außerhalb des Darknets sind nichts als Abzocke und Betrügerei! Leider fallen immer wieder naive Leute darauf rein und geben ihr hart verdiente Geld an Scharlatane, ohne je eine Gegenleistung zu bekommen. Wer LSD kaufen möchte, bestellt es also entweder hier sicher im Shayanashop oder aufwändiger im Darknet. Mit etwas Glück lassen sich dort sogar LSD Pillen finden – eine Rarität auf dem Drogenmarkt und in der Regel recht hoch dosiert.

LSD kaufen beim Dealer (auf der Straße)

Der traditionelle Weg sich LSD kaufen zu wollen besteht ja darin, zum Stammdealer zu gehen und dort ein LSD Ticket aus dem Blotter zu erwerben (am populärsten sind Hoffmänner Pappen). Jedoch ist die Wirkstoffkonzentration von Lysergsäurediethylamid beim Dealer nicht so hoch wie beispielsweise im Darknet oder als Ersatzstoff im Smartshop. Im Darknet und bei Shayana stehen ja wenigstens konkrete Angaben zum Wirkstoffgehalt, während es offline nicht einmal der Drogendealer selber weiß. Dadurch lässt sich die Dosierung nur sehr schwer vornehmen und zur Sicherheit startet man mit einer halben Pappe.

Wer spontan LSD kaufen möchte und keinen Dealer erreichen kann, der könnte es mitunter erfolgreich auf der Straße versuchen. Meistens kennt man ja die bekannten Drogenumschlagplätze seiner Stadt. Auch wenn dort Acid eher weniger oft als Suchtstoffe wie Crystal Meths gehandelt wird, kann man sein Glück ja mal versuchen. Solche Orten, an denen Drogen verkauft werden, lassen sich mittlerweile sogar in jeder zweiten Zeitung nachlesen! Dafür gibt man bei Google nur folgendes in die Suchmaschine ein: „Drogen kaufen Ortsname“. Genügen die Ergebnisse nicht, kann man anstelle der Begrifflichkeit „Drogen kaufen“ alternativ nach „Drogenszene“ oder „Drogenumschlagplatz“ suchen. In jeder größeren Stadt auf der Welt lassen sich auf diese Weise die klassischen Treffpunkte ausfindig machen, da mindestens die Lokalzeitungen darüber regelmäßig berichten.

Banner Iboga kaufen zur seelischen Heilung

Vergesst aber nicht, dass dies die mit Abstand unsicherste Variante des LSD Kaufens ist! Man begibt sich in ein kriminelles Milieu, das nicht selten von Zivilpolizisten beobachtet wird. Auch kann man bezüglich der dort zu anzutreffenden Qualität nicht sicher sein. In unserem Artikel „Gras kaufen(Cannabis, Weed, Marihuana, Haschisch) haben wir ganz unten eine Liste mit solchen in Berlin aufgelistet. Explizit alle großen deutschen und österreichischen Städte werden dann abgehandelt im Beitrag "Drogen online bestellen im Darknet" ganz unten. Weitergehende Informationen finden sich hierüber aber auch in den Texten „Amphetamin kaufen“(die Pep Droge), „MDMA kaufen“ (Extasy Pillen) und „Kokain kaufen“. Letzteres lässt sich sogar mittels „Kokstaxi“ anliefern!

LSD Preis

Der LSD Preis unterscheidet sich in erster Linie nach der auf die LSD Pappen aufgetragenen Wirkstoffmenge an Lysergsäurediethylamid. Dieser schwankt üblicherweise zwischen 100 und 180 Mikrogramm. Normal sind 100 bis 120 Mikrogramm der Acid Droge. Der LSD Preis einer solchen Pappe Droge liegt bei durchschnittlich 10 Euro pro Stück.

lsd pappen drogeWer allerdings das Jizak präferiert und sich zutraut, im Darknet Drogen bestellen zu wollen, der bezahlt einen viel geringeren Preis. Normal sind im Deepweb LSD Preise von 5 Euro pro Pappe. Wer gleich höhere Mengen Acid kauft, der bekommt billigere Preise schon für nur 2 oder 3 Euro pro Acid-Trip! Da diese höher dosiert sind als auf dem Schwarzmarkt beim Dealer, sinkt der eigentliche Preis abermals. Der Grund, weshalb die LSD Preise im Darknet so niedrig sind, liegt auf der Hand: Es bedarf keiner schmuggelnden Zwischenhändler mehr, die einen erhöhten Preisaufschlag bedeuten würden. Oft gelangt so das Produkt direkt vom Erzeuger zum günstigen Preis an den Endverbraucher.

Interne und externe Links

Interne Links zum Thema:

Externe Links zum Thema:

  • ..
  • ..
  • .

Weitere Artikel aus dem Jizak:
Schreibe einen Kommentar