Mushroom Growkit & Growbox Erfahrung

Bestseller – das beliebteste Growkit!

Vorab: Wer ein Mushroom Growkit bestellen will und darüber Informationen sucht, der klickt am besten einfach den eben verlinkten Beitrag an. Im Folgenden wollen wir uns dieser Thematik nämlich nur am Rande und kurz zu Beginn widmen, während der andere Artikel unzählige Infos dazu samt Preisvergleich und Anleitungen parat hält. Hierin werden wir uns hingegen im Hauptteil mit persönlichen Erfahrungsberichten als Growbericht einer Pilz Growbox und ihrer Ernte-Ergebnisse befassen.

Mushroom Growkit bestellen (Pilz Growbox)

Wer sich ein Mushroom Growkit bestellen möchte, kann dies aufgrund unseres tollen Nachbarlandes Holland problemlos im Internet tun. Beim dortigen Magic Mushroom Shop "" lassen sich solche Growboxen sicher und diskret nach Hause bestellen. Dieser Smartshop ist nämlich seit über 15 Jahren im Geschäft und gilt als europaweiter Marktführer. Dank wegfallender Zollgrenzen innerhalb von EU-Ländern und der Unfähigkeit von Suchhunden sie zu erschnüffeln, kommt die Bestellung stets ans Ziel.

Hier die 6 beliebtesten Growkits (sortiert nach Ernteertrag) aus dem Shop und darunter die 3 beliebtesten Zauberpilz-Produkte:

      Banner Mushroom Growkit bestellen als Pilz Growbox m im Shayana Drogen Online Shop
 

   Mushroom Growkit XL Golden Teacher   Banner Mushroom Growkit kaufen als Pilz Growbox XL im Shayana Drogen Online Shop
 

      

Im Folgenden ist dann nun also der Growbericht bzw. Grow Report als Erfahrungsbericht einer lohnenswerten Magic Mushroom Growbox zum simplen Anbauen von Zauberpilzen zu finden, der uns von einem treuen Leser dieses Blogs zugesandt wurde und zeigt, wie sehr auch heute noch die Pilzzucht zur Kulturgeschichte gehört.

Um das Ergebnis vorwegzunehmen: Insgesamt wurden allein im ersten Durchlauf etwas über 40g trockene Pilze geerntet (!!!) und noch mehrere Erntedurchgänge folgten, der sog. "". Der Marktwert dieser Ernte beträgt demnach fast 500 Euro – es lohnt sich also sie zu kaufen und online zu bestellen, wenn man anstatt dem Dealer das Geld in den Rachen zu werfen und vielleicht noch gestreckte, unsaubere Ware zu kaufen, lieber eigenmächtig hochpotente psychoaktive Pilze züchtet und in solch einem Mushroom Growkit kinderleicht selbst fertig growt! Nun geht es aber gleich wirklich los nach diesem kurzen Exkurs mit dem eigentlichen Grow-Bericht eines im Shayanashop gekauften Magic Mushroom Growkit und einleitenden Worten dazu – vom ersten Tag bis zur Ernte der ganzen Box. Eine genaue Anleitung und textliche Beschreibung zum Züchten von Magic Mushrooms mittels Pilz Growbox lässt sich ja hier finden.

In diesem Blogbeitrag daher erst einmal nur die Bilder und Erfahrungshorizonte samt -berichten, damit man sich mal einen Eindruck verschaffen kann, wie so ein Pilzwachstum abläuft und wie sehr am Anfang gar nichts kommt und zum Schluss überschlagen sich die Ereignisse in der Mushroom Growbox beim Zauberpilze züchten schlagartig, sodass man hier als Anfänger leicht in Straucheln kommt und zu spät erntet weil die Psilocybin Pilze auf einmal so plötzlich empor schießen. Man wird sie sich nicht umsonst kaufen und sehr zufrieden mit den Ergebnissen sein, egal ob man große oder kleine Zuchtbox bestellt!

Mushroom Growkit & Pilz Growbox – Erfahrungsbericht

(auf die Bilder des Grow-Reports der Mushroom Growbox  zur Vergrößerung klicken!)

Vorab wichtig zur Zucht zu wissen: Jedes Mal, wenn die Grow-Box (nicht die Tüte) angefasst wird, müssen die Hände bis hin zum Ellenbogen mit heißem Wasser und Seife gewaschen werden, die Haare am besten abgedeckt mit einer Duschhaube (denn jeder Keim kann die Kultur zerstören). Am besten immer in der Wanne oder Dusche auf heißester Stufe eine Minute leer duschen, sodass der heiße Wasserdampf die Umgebung halbwegs sterilisiert. Dann zügig die Arbeit verrichten.

!Steriles Arbeiten ist nämlich Grundvoraussetzung in der Pilzzucht!

1. Tag im Pilz Grow Report:
Die Box wurde befeuchtet und in der mitgelieferten Tüte aufgestellt.

zauberpilz zucht
Tag 1 der Pilz-Growbox

15. Tag des Mushroom Growkit:
Lange tut sich nichts, erste "Pins" kommen erst nach 2 Wochen.

zauberpilz zucht growbericht Tag 15
Tag 15 des Growreports mittels Mushroom Kit

17. Tag der Mushroom Growbox:
Die Zauberpilze wachsen ab dann aber rasend schnell heran.

zauberpilz zucht
Magic Mushrooms im Growkit bald vor der Ernte

 

22. Tag der Magic Mushrooms Growbox:
Magic Mushrooms kurz vor der Ernte.

Magic Mushrooms im Growkit
Magic Mushrooms Growbox GANZ KURZ vor der Ernte

26. Tag – Pilzernte:
Es ist soweit, die Mushroom Growbox ist endlich in seiner ganzen Pracht vollendet! Einige Hüte haben sich geöffnet (fast schon einen Tag zu spät also) und es wird geerntet – denn sie zeigen, wann die Zauberpilz Ernte ansteht (sobald sich eben die Pilzhüte der Mehrheit beginnen zu öffnen, das ist auch für den Wirkstoffgehalt des Psilocybins der beste Zeitpunkt für die Magic Mushrooms Ernte, nicht nur bei Pilzen aus der Growbox, sondern bei allen Zauber-Pilzen generell!). Insgesamt wurden es fast 500g frische Pilze, die nach dem Trocknen wie immer nur noch ein 1/10 wiegen (da 90% Wasser verdunstet). Also betrug die Zauberpilzernte des Mushroom Growkits letztlich 40-45g trockene Magic Mushrooms! Man hat demnach nur ca. 1,5 EU pro Gramm bezahlt, während der Straßenverkaufspreis von psychoaktiven Pilzen bei ca. 10 EU das Gramm liegt.

zauberpilz zucht growbericht
Mushroom Growkit – Erntereife Zauberpilze aus der Growbox
Magic Mushrooms Ernte
Die Magic Mushrooms des Growkits werden geerntet, weil die Hüte sich gerade geöffnet haben

Wie ernten? So: Die am besten aus dem Substrat mit der Hand von unten her herausgedrehten Magic Mushrooms in der Badewanne säubern – wie jeder Schritt in möglichst höchster Sterilität und Sauberkeit (also Hände vorher heiß mit viel Seife bis zu den Ellenbogen waschen und bestenfalls gleich Einweghandschuhe anziehen, aber der Erntevorgang wird auch ganz gut erklärt):

zauberpilz zucht grow shrooms
Die geernteten Magic Mushrooms aus dem Growkit mit Wasser vom Substrat befreien

Dann wurde die Pilz-Grow-Kit-Box entsprechend der Anleitung wieder mit Wasser gefüllt und für eine Nacht im Kühlschrank gelassen (also neu verwendet, der nächste sog. "Flush" wird eingeleitet). Danach alles von vorn und ein neuer Halluzinogene Pilze Grow Report kann gestartet werden, bei dem durch immer mehr gewonnene Erfahrung die Ernte-Ergebnisse stetig besser und besser ausfallen, sodass letztlich im Laufe der Zauberpilz-Grows immer mehr psilocybinhaltige Pilze gezüchtet werden können. Die Erfahrungen aus dem Growing und dem schließlichen Konsum der Psilos als Tripbericht könnt ihr ebenfalls hier im Blog nachlesen.

2. Durchgang des Magic Mushroom Growkit: nach 17 Tagen erntereif!

Nach nur weiteren 17 Tagen (!) ist der zweite Durchgang („Flush“) derselben Magic Mushrooms Grow-Box fertig gegrowt und es kann das zweite Mal geerntet werden (erstaunlicherweise mit etwa de gleichen Menge!). Auf dem nächsten Bild ist das Zauberpilz-Growset in seiner Prächtigkeit kurz vor der Ernte zu sehen, auf dem zweiten Bild liegt dann die komplette Ernte der Box auf Zeitungspapier zum Trocknen aus – mit dem Schritt der Trocknung der Ernte ist die Pilz-Zucht abgeschlossen (wenn kein weiterer Flush mehr erfolgen kann weil das Substrat bzw. Medium und seine Nährstoffe von den Zauberpilzen aufgebraucht wurden).

zauberpilze trocknen
Fertige Mushroom durch Growkit: Die geernten psychoaktiven Pilze auf Zeitungspapier trocknen (im Dunkeln!)
magic mushrooms flush ernte
2. Flush der Magic Mushroom Growbox kann geerntet werden

3. Flush der Mushroom Pilz Growbox

Der 3. Durchgang des Zauberpilzgrows wurde nicht mehr fotografisch festgehalten und brachte noch einmal eine nette Ernte an Psilocybin haltigen Shrooms / Halluzinogene Pilze, allerdings ist der vierte Durchgang leider nichts geworden: Ich musste die magischen Pilze bzw. die Zuchtbox vor Besuch im Schrank verstecken und vergaß sie dort 2 Tage -> zack Wachstumstop der Magic Mushrooms und Schimmelpilzbildung. Das passiert halt wie ihr sehen könnt ruckzuck ganz schnell, doch in bisher 4 Durchgängen wurden insgesamt heftige 60 bis 70g trockene Zauberpilze geerntet – das Zehnfache des Kaufpreises der ready-to-grow-Box ist damit quasi reingeholt. insgesamt kann man mindestens 4 mal ernten bei einer fertig zu kaufenden Pilzgrowbox! Damit wird jedes Mushroom Growkit zur wahren Fundgrube psychonautischer Dauertouristen!

Eine Anleitung mit Skizzen und Punkt für Punkt Schrittanweisung zum erfolgreichen Züchten von Magic Mushrooms ohne Zuchtkit zeigt auch das Handbuch der Zauberpilzzucht (deutsch) auf:

Zum Schluss des besseren Findens wegen ein paar grundlegende Begriffe aufgelistet, da die Konsumenten je nach Kulturkreis unterschiedliche Bezeichnungen dafür verwenden: Zauberpilze Growreport, Growbericht, psychoaktive Zauberpilze anbauen sowie auch Erfahrung mit einem Magic Mushroom Growkit respektive Erfahrungsbericht eines Halluzinogene Pilze Growset lesen. Außerdem seien genannt Mushroom Growkit, zum Beispiel, ernten wie trocknen und lagern; aber auch Report und Grow Bericht, wie oft ernten, wann Pilze ernten, etc. sollte zur Geltung kommen.

Kleiner Nachtrag als Ergänzung: bessere und passende Suchwörter sind vielmehr Growbox Pilze und Pilz Growbox zunächst zu nennen als Teil der jüngeren westlichen Kulturgeschichte psychedelischen Milieus. Und ich hoffe, diese Auflistung der Utensilien zum growen und den entsprechenden Begriffen hat jetzt nicht völlig Überhand genommen! Zu Anfang mag man erstaunt sein, wie ungewöhnlich und auch schnell die Magic Mushrooms wachsen und gedeihen – wenn man von den ersten zwei Wochen mal absieht! Denn in denen braucht das Myzel seine Zeit, um kleine Knoten zu bilden, aus denen dann später die Zauberpilze wachsen. 

Schlussbetrachtung

Zwar ist das Anbauen von Pilzen in so einem Mushroom Growkit bzw. auch  Magic Mushroom Grow-Box  kinderleicht, allerdings benötigt der geneigte Konsument schon fürs erste Mal eine explizite Pilz Growbox Anleitung, damit die Cubensis Growbox ordentlich ihren Zweck erfüllen kann! Der Erfahrungsbericht des Mushroom growkit von hier sollte also in der Summe letztlich sofort hinreichendes Grundlagenwissen zum erfolgreichen Pilze Züchten mittels Growkit liefern. Bei Fragen allerart zu einer jeden Magic Mushrooms Growbox, einfach in die Kommentare damit!

Weiterführende Artikel

Weitere Artikel aus dem Jizak:

14 Kommentare


  1. // Antworten

    A special note from my mom to this kind of growing magic mushrooms in a ready growbox or growkit: it’s cheaper to order the log trough online stores and it comes from the same place. Good tip or trip? ;) It comes already pregnant with real good being magic mushrooms. You can see lots of places where they will grow in such a growbox from. You "shock" it by putting it in cold water for 24 hours, and then the hallucinogen mushrooms will start to grow in the next few days. After harvesting them, you have to let it sit for about 6 weeks, soaking it a couple times in regular water, and then you can shock it again and make it produce more magic mushrooms. Supposedly it will produce magical mushrooms for years to come! We shall see!


    1. // Antworten

      *sighs* I guess I’m one of The Few, The Proud, The Allergic To Fungus that can’t use this to complement meals.Which is a drnead shame, because I’ve been told by my friends who CAN eat mushrooms that they’re drnead tasty. Mayhap I have a gift idea for them, then, assuming it doesn’t clash with their decor.


  2. // Antworten

    Warum dürfen meine Pilze nicht ihre Sporen verlieren? Das ist doch der Lauf der Natur um sich "fortzupflanzen".


    1. // Antworten

      Gute Frage. Iirc: Die Sporen der Zauberpilze beim selber Züchten "verstopfen" gewissermaßen das Medium, das Substrat, wodurch erneute Durchgänge als sog. "Flushs" weniger gut ausfallen.


      1. // Antworten

        das macht vom Standpunkt der Natur her auch Sinn. Werden die Fruchtkörper vor ihrer Reife entfernt (geerntet) , schiebt der Pilz noch ein paar nach, um sich eben besser vermehren zu können. Das Mycel betrachtet die rumliegenden Sporen dann evtl. als eine Art Schluss-Signal, Stress vorbei. Ernte allerdings auch …


  3. // Antworten

    hmmm, Beitrag offenbar verschollen …

    Seis drum : ähnlich dem Hormonhaushalt beim Menschen regeln mit Sicherheit auch die Pilze ihr Fortpflanzungsverhalten über bestimmte Signale. Durch die winzigen Sporen wird mit Sicherheit nix verstopft, wohl aber kann der Pilz bei ausreichend Sporen in der Gegend davon ausgehen, keine neuen Fruchtkörper mehr bilden zu müssen. So "triebig" ist mir eigentlich nix aus der Natur bekannt, das
    ohne irgendein Feedback a’la " Fortpflanzung sehr wahrscheinlich, weitere Anstrengung unnötig " ohne Ende weitermacht. Würde ja auch keinen Sinn machen, die Ressourcen sind begrenzt. Manchmal glaube ich, ein Grossteil der Natur ist intelligenter, als Mensch ihm zutraut oder zugesteht.
    Pilze sind raffinierte Wunderwerke der Natur, Zauberpilze sind da nochmal eine Extra-Abteilung.
    Vielleicht eine der letzten Schnittstellen zwischen Mensch und Natur.


  4. // Antworten

    Die pilze sind gut am wachsen aber sind seit heute morgen komischer weise außergewöhnlich dunkel geworden, die hüte sind allerdings noch nicht aufgegangen ?! Ist das normal oder woran könnte es liegen ?


  5. // Antworten

    ich grüße euch!
    hab da mal ne frage: undzwar würde ich mir auch gerne ein growbox kaufen doch um diese zum wachstum anzuregen benötigt man ja sporen, in welchen wiederum schon der illegale wirkstoff enthalten ist. wo erhält man alle benötigten assecoirs ohne aufsehen zu erregen?
    danke im vorraus


  6. // Antworten

    Hi,

    ist es normal, dass die im unteren Teil vom Stil so grün schimmelig sind?
    Oder habe ich was falsch gemacht :(

    Gruß
    Hyper


  7. // Antworten

    Wie sieht es genau mit der Sonneneinstrahlung aus bzw. mit der Lichtempfindlichkeit der Pilze? Müssen die Pilze Sonnenlicht abbekommen oder reicht auch ein Lichtbefülltes Zimmer?
    Und nach dem ernten wenn ichdie Box wieder mit Wasser befülle und diese in den Kühlschrank stelle, wie lange muss die Box dann der kälte ausgesetzt sein?


    1. // Antworten

      Growbox niemals in die Sonne, niemals dirktes Sonnenlicht darf raufscheinen. SChattig.


  8. // Antworten

    Wiso ist bei mir 1piltz inerhalb 1woche risen große und schmeißt sporen wärend die anderen grade mal1,5cm groß sind ?


  9. // Antworten

    Kann man das Substrat nach dem es vollständig aufgebraucht ist mit ihrgendwelchen Stoffen wieder anreichen oder ist es nach dem 4-5 Flush vollständig verbraucht?


    1. // Antworten

      Gute Frage. Meiner Meinung nach nicht ohne Umstand. Sterilisation ist ja das höchste Gebot, was hierbei schwierig zu handhaben wäre. Und im Mushroom Growkit bzw Pilz Growbox ist zudem meist Getreide verarbeitet. diese Körner werden quasi "ausgesaugt" durch die Zauberpilze. Mir käme höchstens der Gedanke, per Nährlösung neue Nährstoffe reinzuspritzen. Wenn das aber so leicht machbar wäre, hätten das andere schon längst gemacht. Ist aber auch nicht teuer, so ein neues Pilz Growkit zu kaufen – von daher ein verschmerzbares Problem ;)

Schreibe einen Kommentar